Aloe Vera Gel – Natürliche Hautpflege selber machen
Hier erfährst du, wie du ganz einfach Aloe Vera Gel selber machen kannst. Mische dir in wenigen Minuten mit nur 3 Zutaten eine natürliche vegane Hautpflege.
Aloe Vera Gel selber machen - vegane Naturkosmetik
Portionen Vorbereitung
1Glas 5Minuten
Kochzeit
5Minuten
Portionen Vorbereitung
1Glas 5Minuten
Kochzeit
5Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Das Aloe Vera Blatt waschen und in ca. 5 cm dicke Blöcke schneiden.
  2. Links und rechts (an den Zacken) aufschneiden.
  3. Mit einem scharfen Messer vorsichtig innen an der Schale entlang fahren und „filetieren“.
  4. Die Filets in einem Küchenmaschine* zu einem Gel verarbeiten.
  5. Kokosöl und Teebaumöl hinzugeben und gut vermischen.
  6. Die Mischung in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren und schnell zügig aufbrauchen (hält mindestens 1 Woche).