Einfacher winterlicher Rettichsalat mit Äpfeln und Sesam
Einfaches Rezept für Rettichsalat mit Äpfeln und Sesam – würzig, lecker und gesund! Mit nur wenigen Zutaten schnell und einfach nachgemacht!
Einfacher Rettichsalat mit Äpfeln und Sesam
Portionen Vorbereitung
4Teller 15Minuten
Portionen Vorbereitung
4Teller 15Minuten
Zutaten
Für den Salat:
  • 1 Rettichweiß (ca. 500 g)
  • 300g Äpfel
  • 30g Sellerieblätter
  • 4EL Sesam*
  • 30g Walnüsse*(optional)
Für das Dressing
  • 2 Limetten(oder 1 Zitrone)
  • 2EL Sojasauce*(glutenfrei möglich, z.B. mit Tamari)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2EL Dattelpaste(oder anderes Süßungsmittel nach Wahl)
  • 1/2TL Pfeffer
Anleitungen
  1. Rettich schälen, hobeln bzw. in schmale Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Eine Prise Salz hinzugeben und ziehen lassen.
  2. Äpfel waschen in Würfel oder schmale Spalten schneiden und hinzugeben.
  3. Sellerieblätter fein hacken und zum Salat geben. Alles mit Sesam bestreuen.
  4. Für das Dressing Limetten-/Zitronensaft, Sojasauce und Dattelpaste in einer kleinen Schüssel vermengen. Knoblauch hacken und zusammen mit Pfeffer zum Dressing geben und gut verrühren.
  5. Das Dressing zum Salat geben, alles gut vermischen und eine Weile ziehen lassen oder sofort genießen.