Einfacher würziger Ofenkürbis mit köstlicher Sesamsoße
Einfaches Rezept für Ofenkürbis mit Curry und einer köstlichen Sesamsoße. Gesund, vegan & glutenfrei! Mit nur wenigen simplen Zutaten im Nu zubereitet.
Einfacher würziger Ofenkürbis mit köstlicher Sesamsoße
Portionen Vorbereitung
4Portionen 40Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 40Minuten
Zutaten
Für den Kürbis:
Für das Dressing:
Anleitungen
  1. Hokkaido waschen (bei Bioqualität muss er nicht geschält werden), halbieren und entkernen.
  2. In etwa 2 bis 3 cm dicke Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.
  3. Gewürze darüber streuen und gerne mit den Händen gut einmassieren, ansonsten mit einem Löffel verrühren.
  4. Gewürzte Kürbis Scheiben auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und 25 bis 30 Minuten bei 180 Grad Ober-/ Unterhitze weich backen.
  5. Währenddessen, die Kürbiskerne wenige Minuten in einer kleinen Pfanne anrösten und frische Kräuter hacken.
  6. Für das Dressing alle Zutaten in einem kleinen Schüsselchen mit einem Löffel cremig rühren.
  7. Den garen Kürbis aus dem Ofen nehmen, mit Sesamsoße beträufeln sowie mit gehackten Kräutern und Kürbiskernen bestreuen und am besten noch warm genießen.