Einfaches Nockerl Rezept ohne Ei – vegan & glutenfrei
Einfaches Nockerl-Rezept ohne Ei aus 3 simplen Zutaten – vegan und glutenfrei! Toll als Beilage, Suppeneinlage, Zugabe zu Salaten oder Snack mit Dip.
Portionen Vorbereitung
20Stück 10Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
20Stück 10Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Gemüsebrühe* oder alternativ 300 ml Wasser mit ½ TL Salz in einem Topf aufkochen lassen.
  3. Den Maisgrieß* hinzugeben und gut umrühren. Hitze runterdrehen und immer wieder umrühren, bis Flüssigkeit komplett aufgesogen ist.
  4. Von der Hitze nehmen und einige Minuten abkühlen lassen.
  5. Zum Schluss optional mit einem Löffel Handvoll gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch oder gemischte Gartenkräuter) unterheben.
  6. Mit einem Esslöffel etwa halben Löffel von der Masse abstechen und mithilfe eines zweiten Löffels Nocken formen.
  7. Die Nocken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und ca. 20 Minuten backen.