Gebratener Blumenkohlreis – vegan, gesund & super lecker
Gebratener Blumenkohlreis – vegan, gesund & super lecker! Super schnell und einfach gemacht und perfekt als vegane Mahlzeit zum Mitnehmen!
Gebratener Blumenkohlreis - vegan, gesund & super lecker
Portionen Vorbereitung
2Teller 10Minuten
Kochzeit
10Minuten
Portionen Vorbereitung
2Teller 10Minuten
Kochzeit
10Minuten
Zutaten
  • 1 Blumenkohl
  • 1 Karotte
  • 150g Mais(gekocht, entspricht 1 kleinen Dose)
  • 150g Erbsen(gekocht, entspricht 1 kleinen Dose)
  • 1Stange Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1TL Salzz.B. Cumin und Paprikapulver
  • 2EL Sojasauce*(glutenfrei möglich)
  • 1Bund frische Kräuter(wie Petersilie und/oder Koriander)
Anleitungen
  1. Blumenkohl waschen, Röschen abtrennen und entweder mit einer Küchenmaschine* zu „Reis“ häckseln oder mit einem Messer klein hacken.
  2. Alle weiteren Zutaten schälen bzw. waschen und klein schneiden.
  3. In einer Pfanne einen Schluck Wasser erhitzen und Knoblauch und Zwiebeln darin glasig dünsten.
  4. Anschließend Blumenkohlreis hinzufügen und ca. 5 Minuten mitbraten.
  5. Restliches Gemüse dazugeben und weitere 5 Minuten anbraten.
  6. Optional mit kleinem Schluck Sojasoße ablöschen.
  7. Mit Gewürzen abschmecken, gehackte Kräuter unterrühren und optional mit etwas Limettensaft beträufeln.