Gebratener Grüner Spargel mit Brokkoli und Räuchertofu – vegan & lecker
Gebratener Grüner Spargel mit Brokkoli und Räuchertofu. Vegan, gesund und lecker! Schnell und einfach mit nur einer Handvoll simpler Zutaten gezaubert ♥
Gebratener Grüner Spargel mit Brokkoli und Räuchertofu - vegan & lecker
Portionen Vorbereitung
4Teller 30Minuten
Portionen Vorbereitung
4Teller 30Minuten
Zutaten
  • 500g grüner Spargel
  • 500g Brokkoli
  • 2Stangen Frühlingszwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 30g Ingwer
  • 200 g Räuchertofu*(optional)
  • 1Bund frische Kräuterz.B. glatte Petersilie oder Koriander
  • 4EL Sojasauce*(glutenfrei möglich)
  • 4EL Sesam*
  • 1TL Salz
  • 1TL Pfefferund gerne weitere Gewürze nach Geschmack
  • 2EL Algen-Flocken(optional)
Anleitungen
  1. Frische Zutaten schälen bzw. waschen und kleinschneiden.
  2. In einem Wok oder einer großen Pfanne einen Schluck Wasser erhitzen und darin gehackte Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer Wurzel glasig dünsten.
  3. Als Nächstes gewürfelten Tofu hinzugeben und 5 Minuten mit anbraten.
  4. Anschließend klein geschnittene Brokkoli Röschen und in ca. 3 bis 4 cm lange Stücke geschnittenen grünen Spargel dazugeben. Alles zusammen 5 weitere Minuten braten.
  5. Mit Sojasoße ablöschen und so lange köcheln lassen, bis das Gemüse die gewünschte Konsistenz erreicht hat.
  6. Zum Schluss gehackte Kräuter unterrühren und mit Sesam bestreuen.