Gefüllte Tomaten und Pilze mit roten Linsen
Diese veganen gefüllten Tomaten und Pilze mit roten Linsen sind ein gesunder und einfacher Snack für zwischendurch und perfekt zum Mitnehmen auf Partys.
Vegane gefüllte Tomaten und Pilze
Portionen Vorbereitung
20Stück 5Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen Vorbereitung
20Stück 5Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Pilzstiele und das Innenleben der Tomaten entfernen und kleinschneiden.
  2. Einen Schluck Gemüsebrühe in einen Topf geben und die Frühlingszwiebeln einen kurzen Moment anbraten.
  3. Anschließend die klein geschnittenen Pilzstiele dazugeben und mit andünsten.
  4. Als nächstes die eingeweichten und abgespülten roten Linsen mit in den Topf geben und mehrmals umrühren.
  5. Nach einigen Minuten die Gemüsebrühe und die Tomatenreste hinzu geben.
  6. Köcheln lassen, bis die komplette Flüssigkeit verdunstet ist und die Linsen weich gekocht sind.
  7. Karotten fein raspeln und mit den Linsen vermengen.
  8. Gewürze hinzugeben und abschmecken.
  9. Nachdem die Füllung etwas abgekühlt ist, können die Champignons und Tomaten befüllt werden.