Gesund snacken – Gemüsechips aus dem Backofen
Diese gesunden Gemüsechips enthalten keine schädlichen Transfette oder Geschmacksverstärker und sind eine tolle Alternative für alle Chips-Liebhaber!
Ölfreie Gemüsechips aus dem Ofen
Portionen Vorbereitung
2 10Minuten
Kochzeit
30Minuten
Portionen Vorbereitung
2 10Minuten
Kochzeit
30Minuten
Zutaten
Chips
  • 1kg Kartoffelnoder anderes Gemüse nach Wahl (z.B. Süßkartoffeln, Rote Bete, Grünkohl, Zucchini)
  • 1/2TL Salz
  • 1TL Thymian
  • 1 TL Rosmarin
  • 1TL Paprikapulver*
  • 1TL Knoblauchpulver
Marinade
  • 1 Zitrone
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/2TL Salz
Anleitungen
  1. Das Gemüse schälen, waschen und in hauchdünne Scheiben schneiden.
  2. Den Grünkohl waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und marinieren.
  3. Für die Marinade Zitronensaft mit gepresstem Knoblauch und etwas Salz verrühren.
  4. Das Gemüse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei gelegentlichem Drehen zwischen 50°C bis 150°C bei Umluft backen. Bei 100°C beträgt die Backzeit ca. 30 Minuten.
  5. Das fertig gebackene Gemüse (ausgenommen Grünkohl) in eine Schüssel geben, Gewürze nach Wahl hinzufügen und alles gut vermengen.