Gesunde Burger selber machen – roh, vegan und super lecker
Du möchtest gesunde Burger selber machen? Kein Problem, hier kommt das ultimative vegane Rezept für Rohkost-Burger mit ausschließlich vollwertigen Zutaten!
Gesunde Burger selber machen
Portionen Vorbereitung
5Burger 15Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
5Burger 15Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
Vegane Mayo
  • 1/2Bund Koriander
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100g Cashews*(eingeweicht)
  • 1 Zitrone
  • 1/4TL Salz
Gesunder Ketchup
Burger
  • 5 Portobello Pilze(Riesen-Champignons)
Patties
  • 1/2 Zwiebel
  • 150g Nüsse(z.B. Mandeln und Walnüsse)
  • 1/2 Zitrone
  • 400g Karotten
  • 1/4TL Salz
  • 1/4TL Kreuzkümmel*
Anleitungen
Vegane Mayo:
  1. Cashews mindestens 2 Stunden lang -oder über Nacht- einweichen lassen.
  2. Zitronensaft zusammen mit Cashews, Knoblauch, Koriander und Salz mixen, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
Gesunder Ketchup:
  1. Frische und getrocknete Tomaten zusammen mit Datteln und Kräutern mixen, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
Patties:
  1. Die eine Hälfte der Karotten fein, die andere Hälfte grob reiben.
  2. Nüsse mit dem Mixer* oder einer Küchenmaschine* zu Mehl verarbeiten.
  3. Grob geriebene Karotten zusammen mit der Zwiebel und dem Zitronensaft mixen.
  4. Alles zusammen in eine Schüssel geben und würzen, mit den Händen zu einer Masse vermengen und daraus Patties formen.