Mac and Cheese Rezept – vegan & low fat
Dieses leckere Mac and Cheese Rezept ist nicht nur vegan, sondern auch fettarm und gesund. Mit einfachen Zutaten in wenigen Schritten gezaubert.
Mac and Cheese Rezept - vegan und low fat
Portionen Vorbereitung
6Teller 10Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen Vorbereitung
6Teller 10Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
  • 500g Vollkornnudeln(glutenfrei möglich)
  • 500g Kürbis(z.B. Hokkaido)
  • 200ml Wasser
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5EL Hefeflocken*
  • 1TL Salz
  • 1/2TL Pfeffer(optional)
  • 1/2TL Paprikapulver*(optional)
  • 1Bund Schnittlauch
Anleitungen
  1. Kürbis entkernen und bei Bedarf schälen und waschen.
  2. In ca. 1 cm dicke Scheiben oder grobe Würfel schneiden.
  3. Etwa 10 Minuten weich dämpfen oder kochen.
  4. Den weichen Kürbis zusammen mit den anderen Soßen-Zutaten in einen Mixer* geben un cremig pürieren oder in einem Topf zum Köcheln bringen, Hitze runterdrehen und mit dem Pürierstab* zu einer cremigen Konsistenz verarbeiten.
  5. Währenddessen Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  6. Soße zum Schluss mit Gewürzen abschmecken, gehackte Kräuter hinzufügen und mit gekochten Nudeln verrühren.