Roh vegane Gemüse Bolognese aus Blumenkohl
Diese roh vegane Gemüse Bolognese aus Blumenkohl ist lecker, frisch und gesund. Für dieses leichte Sommergericht brauchst du nur wenige einfache Zutaten!
Roh vegane Gemüse Bolognese aus Blumenkohl
Portionen Vorbereitung
4Teller 10Minuten
Kochzeit
5Minuten
Portionen Vorbereitung
4Teller 10Minuten
Kochzeit
5Minuten
Zutaten
  • 4 Zucchini(grün oder gelb)
  • 1Kopf Blumenkohl
  • 1Stange Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500g Tomaten
  • 6 getrocknete Tomaten*
  • 1Bund Sellerieblätter
  • 1TL Dattelpaste
  • 2EL Hefeflocken*(optional)
  • 1TL Salz
  • 1TL Basilikum
  • 1TL Oregano
  • 1/2TL Pfeffer
Anleitungen
  1. Zucchini waschen und mit einem Spiralschneider* zu Rohkost-Nudeln verarbeiten.
  2. Blumenkohl in Röschen schneiden, waschen und mit einem Messer (oder mithilfe eines Zerkleinerers* zu Blumenkohl-„Hack“ verarbeiten.
  3. Frühlingszwiebeln, Knoblauch, getrocknete Tomaten und Sellerieblätter auf die gleiche Weise zerkleinern.
  4. Die frischen Tomaten halbieren, grüne Mitte entfernen und getrennt von allen hacken.
  5. Alles zusammen kurz(!) mit den Gewürzen in der Küchenmaschine bzw. dem Standmixer* mixen.
  6. Zucchininudeln mit roher Gemüsebolognese anrichten und optional mit Hefeflocken bestreuen.