Einfache vegane Haferkekse mit Schokolade (glutenfrei & zuckerfrei möglich)
Einfaches Rezept für vegane Haferkekse mit Schokolade aus nur wenigen simplen Zutaten. Glutenfrei und industriezuckerfrei möglich.
Schoko-Müsli-Kekse
Portionen Vorbereitung
12Kekse 10Minuten
Kochzeit
25Minuten
Portionen Vorbereitung
12Kekse 10Minuten
Kochzeit
25Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Optionaler Schritt, falls du kein Apfelmus da hast: Äpfel schälen, entkernen und halbieren. Ca. 10 Minuten kochen, bis sie weich sind. Wasser abgießen und mit dem Pürierstab* pürieren oder mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Bananen zum Apfelmark geben und mit einer Gabel ebenfalls zu einem Mus zerdrücken.
  3. Haferflocken und Gewürze hinzugeben und alles gut mit einem Löffel vermengen.
  4. Die Schokolade in kleine Würfel schneiden und unter die Masse rühren. Falls du dein Apfelmus selbst herstellst, abwarten, bis die Masse abgekühlt ist, damit die Schokolade nicht schmilzt.
  5. Aus jeweils ca. einem gefüllten Esslöffel Masse mit den Händen Kekse formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  6. Die Kekse ca. 25 Minuten im Ofen bei 180 °C Ober- und Unterhitze backen. N