Veganer Linsen-Eintopf
Linsen-Eintopf ist der Klassiker unter den Eintöpfen und schmeckt jedem gut. Der Eintopf lässt sich auch problemlos einfrieren und bei Bedarf erhitzen.
Veganer Linsen-Eintopf
Portionen Vorbereitung
6Teller 10Minuten
Kochzeit
40Minuten
Portionen Vorbereitung
6Teller 10Minuten
Kochzeit
40Minuten
Zutaten
  • 500g Tellerlinsen*(über Nacht in Wasser eingeweicht und abgeschüttet)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • 1 Paprika(rot)
  • 5 Kartoffeln
  • 900g Tomaten(frisch, entspricht 2 Dosen)
  • 1,5l Wasser
  • 1TL Salz
  • 1TL Paprikapulver*(geräuchert)
  • 1/2TL Pfeffer
  • 1/2TL Kreuzkümmel*(Cumin)
  • 1Handvoll Petersilie
Anleitungen
  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen, in Würfel schneiden und glasig dünsten.
  2. Gewaschene und klein geschnittene Karotten, Paprika und Kartoffeln mit hinzugeben und einige Minuten mit anbraten.
  3. Linsen und hinzugeben und einige Minuten weiter braten.
  4. Tomaten und Wasser dazugeben und den Topf verschließen.
  5. Gewürze dazugeben und unter gelegentlichem Umrühren 30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis die Linsen gar sind.
  6. Kurz vor dem Servieren mit frischer Petersilie dekorieren.