Veganer Quinoa Salat mit Grünkohl und Sesamdressing
Einfaches Rezept für Quinoa Salat – vegan, gesund & lecker. Vollgepackt mit hochwertigen pflanzlichen Proteinen und voller wertvoller Mineralstoffe!
Veganer Quinoa Salat mit Grünkohl und Sesamdressing
Portionen Vorbereitung
4Teller 25Minuten
Portionen Vorbereitung
4Teller 25Minuten
Zutaten
Für den Salat
Für das Dressing
  • 3EL Tahini*(Sesampaste)
  • 3EL Sojasauce*(glutenfrei möglich)
  • 1 Knoblauchzehe(gepresst)
  • 2EL Zitronensaft
Anleitungen
  1. Quinoa ausgiebig in heißem Wasser waschen. Wasser zum Kochen bringen, leicht salzen und Quinoa einrühren. Bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten gar kochen.
  2. Währenddessen Grünkohl waschen und auf Wunsch Blätter von den harten Stängeln entfernen. (Ich persönlich esse die harten Stängel gerne mit, du kannst sie aber auch entfernen und in einem grünen Smoothie oder einer Suppe weiter verwerten.) Grünkohl klein schneiden, in eine Schüssel geben.
  3. Währenddessen die Zutaten für das Dressing in eine kleine Schüssel geben und mit einer Gabel gut verrühren.
  4. Das Dressing zum Grünkohl geben und 3 bis 4 Minuten mit den Händen einmassieren, bis der Grünkohl schön geschmeidig wird.
  5. Gekochte Kichererbsen, in Scheiben geschnittenen Apfel und optional eine Handvoll Rosinen dazu geben. Zum Schluss abgekühlten Quinoa hinzufügen, alles miteinander vermengen und mit Salz (und weiteren Gewürzen nach Wahl) abschmecken.