Glutenfreies Hirse-Frühstück (vegan)
Dieses vegane Frühstück mit Hirse ist glutenfrei, leicht bekömmlich und super gesund. Das Getreide liefert ist ein super Lieferant für Protein und Eiweiß.
Veganes Frühstück mit Hirse
Portionen Vorbereitung
1Portion 1Minuten
Kochzeit
30Minuten
Portionen Vorbereitung
1Portion 1Minuten
Kochzeit
30Minuten
Zutaten
  • 80g Hirse*
  • 160ml Pflanzenmilch(je nach gewünschter Konsistenz 1:2 oder 1:3)
  • 1/4TL gemahlene Vanille*(und/oder Zimt)
  • 1EL Dattelpaste(oder anderes Süßungsmittel nach Wahl)
  • 100g Äpfeloder anderes Obst nach Wahl (z.B. Birne, Banane, Datteln, Beeren)
  • 1EL Leinsamen*(geschrotet)
  • 30g Nüsseund Samen nach Wahl (z.B. Walnüsse, Chiasamen)
Anleitungen
  1. Die Hirse gut abspülen und abtropfen lassen.
  2. In der doppelten bzw. dreifachen Menge Pflanzenmilch (z.B. Reis, Hafer, Nuss) bei niedriger Hitze unter gelegentlichem Rühren zugedeckt ca. 20 bis 25 Minuten kochen lassen.
  3. Zum Schluss süßen und Zimt und Vanille einrühren.
  4. Obst, Nüsse und Samen nach Wahl hinzufügen und genießen.