Roh vegane Lasagne mit Cashew Ricotta und Basilikum Pesto

Zuletzt aktualisiert am 21/10/2021 von Sofia (Iss Happy) (3 Kommentare)

Diese köstliche vegane Lasagne ist der Rohkost Himmel pur. Die Kombination aus knackigen Zucchini, frischer Tomatensoße, cremigem Cashew Ricotta und würzigem Basilikum Pesto ergibt das perfekte Zusammenspiel.

Und obwohl sie aus verschiedenen Schichten besteht, brauchst du für die leckere Rohkost Lasagne gar nicht viele Zutaten. Damit sich die Mühe doppelt lohnt, empfehle ich dir außerdem, größere Mengen der Soßen vorzubereiten und diese zu weiteren leckeren Gerichten zu verarbeiten.

Roh vegane Lasagne mit Cashew Ricotta und Basilikum Pesto

Wenn du Hunger auf Gemüse Lasagne hast, dir aber gleichzeitig nach einer leichten Mahlzeit ist, nach der dich kein Völlegefühl plagt, dann gib dieser rohköstlichen Lasagne unbedingt eine Chance. Vor allem an warmen Tagen hast du mit diesem Rezept ein erfrischendes Essen, das trotzdem gut und langanhaltend sättigt.

Gutes Gelingen und lass es dir schmecken!

Roh vegane Lasagne mit Cashew Ricotta und Basilikum Pesto

Roh vegane Lasagne mit Cashew Ricotta und Basilikum Pesto

Einfaches Rezept für roh vegane Lasagne - mit nur wenigen simplen Zutaten schnell und einfach gezaubert. Willkommen im Rohkost Himmel!
Vorbereitungszeit 35 Min.
Kategorie Hauptspeisen
Küchenstil Vegan
Menge 10 Lasagnen

Zutaten
  

Lasagne-Blätter

  • 4 Zucchini
  • 6 Tomaten

Tomatensoße

Cashew-Ricotta

  • 200 g Cashews* - (eingeweicht)
  • 3 EL Wasser - (je nach gewünschter Konsistenz mehr oder weniger)
  • 1/2 Bund frische Kräuter - (z.B. Petersilie oder Koriander)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 TL Chilipulver* - (optional)
  • 2 EL Hefeflocken*
  • 1/4 TL Salz*

Basilikum-Pesto

  • 1 Bund Basilikum
  • 50 g Nüsse - (z.B. Walnüsse)
  • 2 EL Hefeflocken*
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 TL Salz*

Anleitung
 

Lasagne-Blätter:

  • Zucchini und Tomaten waschen.
  • Das Gemüse in dünne Scheiben schneiden.

Tomatensoße:

  • Zutaten waschen, grob klein schneiden und im Mixer* zu einer cremigen Konsistenz verarbeiten.

Cashew-Ricotta:

  • Zutaten waschen, grob klein schneiden und im Mixer* zu einer cremigen Konsistenz verarbeiten.

Basilikum-Pesto:

  • Zutaten waschen, grob klein schneiden und im Mixer* zu einer cremigen Konsistenz verarbeiten.

Anleitung:

  • Gemüsescheiben abwechselnd mit den verschiedenen Füllungen aufeinanderschichten und genießen.
Wenn du deine Kreation auf Social Media teilst, verlinke mich unbedingt unter @isshappy und nutze den Hashtag #isshappy, damit ich dir ein ♥ dalassen kann!

Wie gefällt dir mein Rezept für roh vegane Lasagne?

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren und bin schon sehr gespannt auf deine Meinung! Lass mich unbedingt unterhalb in den Kommentaren wissen, wie es dir geschmeckt hat. Ich freue mich, von dir zu lesen!

Pin it!
Roh vegane Lasagne mit Cashew Ricotta und Basilikum Pesto

Jetzt teilen!


* Werbung: Dieser Artikel enthält werbende Inhalte zu meinen Produkten und/oder Werbe-Links zu Produkten von Drittanbietern. Letzteres erkennst du am Stern-Symbol (*) nach dem Link. Wenn du auf einen dieser Links klickst und darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass Mehrkosten für dich entstehen. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Lust auf mehr vegane Rezepte?

Zum Beitrag
Veganer Lachs – einfaches & schnelles Karottenlachs Rezept
Zum Beitrag
Veganer Parmesan – pflanzliche Alternative (gluten- und sojafrei)
Zum Beitrag
Schokoriegel selbst machen („Vegane Snickers“) – ohne Zucker!
Zum Beitrag
Veganer Lachs – einfaches & schnelles Karottenlachs Rezept
Zum Beitrag
Veganer Parmesan – pflanzliche Alternative (gluten- und sojafrei)

Schreibe einen Kommentar!

  • Nachdem meine Frau dreimal hintereinander „Hmmm, ist das lecker“ gesagt hat, habe ich die Gemüselasange auch probiert. Absolut ein Genuss. Vielen Dank für dieses tolle Rezept!

    • Vielen Dank liebe Manuela!

      Ich freue mich sehr, dass dir das Rezept gefällt und du es ausprobieren wirst 🙂
      Wünsche dir viel Spaß dabei und bin gespannt auf deine Meinung.

      Ganz liebe Grüße!

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Gratis Kochbuch für dich!

    Hol dir jetzt das E-Book mit 25 Rezept-Favoriten der Iss Happy Community!

    • Trage dich für meinen kostenfreien "Vegan Impuls" Newsletter ein und erhalte das E-Book gratis!
    • Alternativ zur Newsletter Registrierung kannst du das E-Book hier käuflich erwerben.
    >