Lecker marinierte gegrillte Maiskolben mit veganer Aioli

Zuletzt aktualisiert am 29/05/2022 von Sofia (Iss Happy) (0 Kommentare)

Gegrillte Maiskolben dürfen in der Grillzeit auf keinen Fall fehlen! Denn auf dem Grill oder in einer Grillpfanne geröstet bekommen sie ein ganz besonders lecker-rauchiges Aroma.

Du kannst den gegrillten Zuckermais einfach mit einer Prise Salz und Pfeffer genießen. Oder du zauberst daraus einen ganz besonderen Gaumenschmaus so wie in diesem Rezept.

Damit der gegrillte Mais die perfekte Würze bekommt, mariniere ich ihn vor dem Grillen mit einer einfachen, aber geschmacksintensiven Marinade aus Olivenöl, Limettensaft und verschiedenen Gewürzen. Ernährst du dich ölfrei, kannst du das Öl einfach durch Wasser austauschen.

Zu den gegrillten Maiskolben kombiniere ich eine köstlich-cremige vegane Aioli und garniere das Ganze mit frisch gehackten Kräutern wie Koriander oder Petersilie und streue zum Schluss noch würzig-käsige Hefeflocken darüber.

So wird aus einer simplen Grillbeilage eine ganz besondere Geschmacksexplosion - hm lecker!

Maiskolben vorkochen oder nicht?

Lecker marinierte gegrillte Maiskolben mit veganer Aioli

Wenn du deine Maiskolben im rohen, nicht vorgegarten Zustand grillen möchtest, empfehle ich dir, sie in der Schale (falls vorhanden) etwa 10 Minuten in kaltem Wasser einzuweichen und dann samt Schale zu grillen. So verhinderst du, dass der Mais von außen verkohlt und von innen roh bleibt.

Grille die Maiskolben bei geschlossenem Deckel bei etwa 180 bis 200 Grad für ca. 15 Minuten von allen Seiten.

Alternativ kochst du die Maiskolben ohne Schale vor (dauert ca. 15 bis 20 Min.) und röstest sie von jeder Seite einige Minuten lang auf dem Grill oder der Grillpfanne (mit geschlossenem Deckel) an, damit sie ein schönes Röstaroma bekommen.  

Viel Spaß beim Ausprobieren und lass es dir schmecken!

Lecker marinierte gegrillte Maiskolben mit veganer Aioli

Lecker marinierte gegrillte Maiskolben mit veganer Aioli

Einfaches Rezept für gegrillte Maiskolben – lecker mariniert und aufgepeppt mit veganer Aioli Creme, frischen Kräutern und Hefeflocken.
Vorbereitungszeit 35 Min.
Kategorie Hauptspeisen
Küchenstil Vegan
Menge 4 Stück

Zutaten
  

  • 4 Maiskolben - (ggf. vorgekocht)
  • 2 EL Hefeflocken*
  • 2 EL Koriander - frisch, gehackt (alternativ Petersilie)

Marinade:

Anleitung
 

  • Die Zutaten für die Marinade in eine kleine Schüssel geben und gut verrühren.
  • (Vorgekochte) Maiskolben damit einpinseln und ca. 15 Minutenbei verschlossenem Deckel von allen Seiten grillen. Regelmäßig mit einer Grillzange umdrehen, damit die Maiskolben nicht anbrennen.
  • Die gegrillten Maiskolben mit veganer Aioli, frischen Kräutern und Hefeflocken bestreuen und noch warm genießen.
Wenn du deine Kreation auf Social Media teilst, verlinke mich unbedingt unter @isshappy und nutze den Hashtag #isshappy, damit ich dir ein ♥ dalassen kann!

Wie gefällt dir mein Rezept für gegrillte Maiskolben der etwas anderen Art?

Ich hoffe, du probierst es aus und bin gespannt auf deine Meinung! Hinterlass mir dein Feedback zum Rezept unbedingt unterhalb in den Kommentaren – ich freue mich von dir zu lesen!

Pin it!
Lecker marinierte gegrillte Maiskolben mit veganer Aioli

Jetzt teilen!


* Werbung: Dieser Artikel enthält werbende Inhalte zu meinen Produkten und/oder Werbe-Links zu Produkten von Drittanbietern. Letzteres erkennst du am Stern-Symbol (*) nach dem Link. Wenn du auf einen dieser Links klickst und darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass Mehrkosten für dich entstehen. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Lust auf mehr vegane Rezepte?

Zum Beitrag
Köstliche vegane Bolognese aus Blumenkohl (soja- und glutenfrei)
Zum Beitrag
Schneller veganer Nudelsalat mit Erdbeeren und Erbsen
Zum Beitrag
Leckeres Schwarzkohl Rezept – Gemüse Schiffchen mit Tempeh
Zum Beitrag
Köstliche vegane Bolognese aus Blumenkohl (soja- und glutenfrei)
Zum Beitrag
Schneller veganer Nudelsalat mit Erdbeeren und Erbsen

Schreibe einen Kommentar!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Gratis Kochbuch für dich!

Hol dir jetzt das E-Book mit 25 Rezept-Favoriten der Iss Happy Community!

  • Trage dich für meinen kostenfreien "Vegan Impuls" Newsletter ein und erhalte das E-Book gratis!
  • Alternativ zur Newsletter Registrierung kannst du das E-Book hier käuflich erwerben.
>