Veganen Brotaufstrich selber machen – mit Karotte & Sesam

Zuletzt aktualisiert am 21/10/2021 von Sofia (Iss Happy) (19 Kommentare)

Du möchtest veganen Brotaufstrich selber machen? Dann probiere unbedingt diesen super einfachen und cremigen Karottenaufstrich mit Sesam. Er ist schnell und unkompliziert zubereitet und du brauchst nur eine Handvoll simpler Zutaten.

Veganen Brotaufstrich selber machen - mit Karotte & Sesam

Theoretisch lässt sich dieser Aufstrich auch mit rohen Möhren herstellen. Jedoch ist das in Karotten in großen Mengen vorhandene Beta-Carotin in gekochtem Zustand besser bioverfügbar (in rohem Zustand ist nur etwa 1/3 für den Menschen verfügbar).

Der sekundäre Pflanzenstoff stellt die Vorstufe von Vitamin A dar, was zu den fettlöslichen Vitaminen gehört. Um die Aufnahme zu erhöhen, ist es also empfehlenswert immer eine gesunde Fettquelle mit zu integrieren wie z.B. die Sesampaste in diesem Rezept.

Veganen Brotaufstrich selber machen - mit Karotte & Sesam

Veganen Brotaufstrich selber machen - mit Karotte & Sesam

Du möchtest veganen Brotaufstrich selber machen? Dann probiere unbedingt diesen einfachen und schnell gemachten Karottenaufstrich mit Sesam!
Vorbereitungszeit 15 Min.
Kategorie Aufstriche, Dips & Soßen
Küchenstil Vegan
Menge 200 g

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Karotten schälen, in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden und etwa 10 Minuten lang dämpfen, bis sie weich sind.
  • Knoblauch schälen, fein hacken und zusammen mit den weichen Karottenstücken in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer* cremig pürieren. Bei Bedarf 1 bis 2 TL Wasser hinzugeben.
  • Tahini unterrühren und mit Gewürzen abschmecken.
  • In ein luftdicht verschließbares Glas füllen, kühl lagern und innerhalb von 4 Tagen aufbrauchen.
Wenn du deine Kreation auf Social Media teilst, verlinke mich unbedingt unter @isshappy und nutze den Hashtag #isshappy, damit ich dir ein ♥ dalassen kann!

Wie gefällt dir mein einfacher veganer Brotaufstrich?

Ich hoffe, du probierst ihn aus und bin gespannt auf deine Meinung! Hinterlass mir dein Feedback zum Rezept unbedingt unterhalb in den Kommentaren – ich freue mich von dir zu lesen!

Pin it!
Veganen Brotaufstrich selber machen - mit Karotte & Sesam

Jetzt teilen!


* Werbung: Dieser Artikel enthält werbende Inhalte zu meinen Produkten und/oder Werbe-Links zu Produkten von Drittanbietern. Letzteres erkennst du am Stern-Symbol (*) nach dem Link. Wenn du auf einen dieser Links klickst und darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass Mehrkosten für dich entstehen. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Lust auf mehr vegane Rezepte?

Zum Beitrag
Saftige vegane Kokosmakronen ohne Haushaltszucker – schnell & einfach!
Zum Beitrag
Vegane Käsesoße – vollwertig, gesund und fettfrei!
Zum Beitrag
Vegane Zimtsterne – einfaches Rezept (ohne Zucker)
Zum Beitrag
Saftige vegane Kokosmakronen ohne Haushaltszucker – schnell & einfach!
Zum Beitrag
Vegane Käsesoße – vollwertig, gesund und fettfrei!

Schreibe einen Kommentar!

  • Ich hatte gefühlt nichts mehr im Haus, musste dringend erst frische Zutaten kaufen, aber habe dringend einen Brotaufstrich benötigt. So bin ich bei diesem Rezept von dir gelandet, denn ein paar Möhren hatte ich noch. Sprich ein ,,Not-Brotaufstrich“. Was soll ich sagen: So simpel, aber wirklich lecker! Inzwischen habe ich ihn schon öfters gemacht und nicht nur in Notfällen! Mit Karotte und Pastinake gemischt ist es auch fein. Man kann da ja ganz variabel sein. Der Tipp mit Tahin ist toll. Man muss nicht immer erst ewig Cashews oder Sonnenblumenkerne einweichen und mahlen, um zu einem leckeren Brotaufstrich zu kommen.

    • Liebe Ramona ?

      Juhu!! Freut uns, dass du – trotz beinahe leeren Kühlschrank – unseren Brotaufstrich noch zaubern konntest!

      Genau dafür sind unsere einfachen und leckeren Rezepte gedacht.

      Liebe Grüße ?

  • Hallo iss happy Team,
    Würde gerne frische Karotten mit gerösteten Sesam Vereinen
    Und Rote-Bete wollen auch noch“ verzaubert“ werden
    Würd mich über tolle Tipps freuen
    Dafür bekommt ihr schöne gefüllte Eierkuchen, verbrochen
    Eure
    Chris Pfaff

    • Hallo Christine,

      schön, dass du hergefunden hast! ?

      Wie ich sehe, hast du ja bereits ein leckeres Rezept mit Karotte und Sesam gefunden.

      Wenn du Rezepte zu bestimmten Zutaten suchst, nutz doch gern die Suchfunktion unserer Rezept Rubrik. Dort kannst du z.B. die Suchwörter „Karotten“ oder „Rote Bete“ eingeben und bekommst tolle Rezeptinspirationen vorgeschlagen.

      Viel Freude beim Stöbern und Ausprobieren!

    • Liebe Claudia,

      wie großartig. Vielen Dank für deine Worte. Es freut uns sehr, dass dich die Rezepte ansprechen und du dir schon einige gemerkt hast, die du ausprobieren möchtest.

      Wir hoffen sehr, dass du uns nach dem Ausprobieren ein Feedback dalässt.

      Ganz viel Freude dabei und lass es dir so richtig schmecken!

  • Der Aufstrich ist super lecker.
    Hab ihn auch schon als Sushi Füllung genommen, statt Reis, was ebenfalls sehr gut geschmeckt hat.
    Als nöchstes versuche ich mal statt Möhren Kürbis oder Süsskartoffeln, müsste doch auch funktionieren…
    Ich liebe deine Rezepte, mache bitte weiter damit…

    GLG Petra

    • Hallo Petra,

      vielen Dank für deine Worte. Über dein tolles Lob zum Rezept freuen wir uns wirklich sehr. Großartig, dass dir dieser Brotaufstrich so gut schmeckt!

      Als Sushi Füllung hört sich sehr interessant aber auch wirklich lecker an. Toll! Kürbis oder Süßkartoffel hörst sich lecker an. Das ist auf jeden Fall einen Versuch wert. Lass uns gerne wissen, wie die unterschiedlichen Varianten geworden sind.

      Ansonsten findest du in dieser Rezept-Kategorie weitere Inspirationen für Aufstriche: https://www.isshappy.de/category/rezepte/aufstriche-dips-sossen/

      Wir wünschen dir ganz viel Freude beim Ausprobieren und Schlemmen!

      Viele Grüße!

  • ich habe den aufstrich heute morgen gemacht. das nächste mal mach ich die doppelte menge, so klasse schmeckt der. danke für das rezept. lg

  • Liebe Sofia

    Ich habe den Rüebli-Sesam Brotaufstrich heute morgen gemacht und auf meinem Haferbrot gegessen, es schmeckte sooo gut ☺ Ein super Brotaufstrich. Leicht süsslich durch die Rüebli und doch würzig. Schön, hab ich noch für morgen ?

    Grüsse
    Rebecca

    • Huhu liebe Rebecca! Ich freue mich, dass du den Aufstrich nachgemacht hast und er dir so gut geschmeckt hat. Das Wort Rüebli finde ich übrigens soooo toll 🙂

      Weiterhin viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte und guten Appetit ♥

  • Hallo Sophia,
    endlich kann ich deine Rezepte wieder öffnen. Mein Sohn war so lieb. Ich persönlich habe mich natürlich wieder angestellt. Freue mich riesig deine neuen Rezepte aus zu probieren . Du machst dir wirklich viel Arbeit und Mühe uns allen diese Rezepte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Ein großes Lob an dich.

    Ganz liebe Grüße Su

    • Huhu liebe Susanne, schön dass es wieder funktioniert 🙂
      Ich danke dir für deine wertschätzenden Worte und freue mich riesig, dass dir meine Rezepte so gut gefallen. Ganz viel Spaß beim Ausprobieren und lasst es euch schmecken ♥ Liebste Grüße!

    • Ui suuuper! Das freut mich zu hören 🙂 Der Aufstrich ist super easy und man kann mit seinen Lieblingsgewürzen viel daraus machen. Lass es dir schmecken ♥

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Gratis Kochbuch für dich!

    Hol dir jetzt das E-Book mit 25 Rezept-Favoriten der Iss Happy Community!

    • Trage dich für meinen kostenfreien "Vegan Impuls" Newsletter ein und erhalte das E-Book gratis!
    • Alternativ zur Newsletter Registrierung kannst du das E-Book hier käuflich erwerben.
    >