Veganer Rettichsalat mit Äpfeln und Sesam – lecker & einfach!

Zuletzt aktualisiert am 21/10/2021 von Sofia (Iss Happy) (4 Kommentare)

Rettich ist eine richtige Powerknolle, die im Winter unbedingt auf deinem Teller landen sollte! Ich habe ihn am liebsten in Form von Rettichsalat. Das würzige Gemüse ist reich an Vitamin C – ein normal großer Rettich deckt sogar deinen Tagesbedarf. Außerdem enthält Rettich reichlich Senföle und Bitterstoffe, die heilende Wirkungen auf den Stoffwechsel haben und die Entgiftung fördern.

Veganer Rettichsalat mit Äpfeln und Sesam - lecker & einfach!

Das gesunde Wintergemüse ist wegen seiner Inhaltsstoffe leicht scharf im Geschmack, ergibt zusammen mit süßlichen Äpfeln und frischen Sellerieblättern aber die perfekte Kombination! Da Rettich eher kalorienarm ist, eignet sich der Salat als leichte Hauptmahlzeit oder lecker-würzige Beilage. Für dieses einfache Rezept brauchst du wie immer nur wenige simple Zutaten. 

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Veganer Rettichsalat mit Äpfeln und Sesam - lecker & einfach!

Veganer Rettichsalat mit Äpfeln und Sesam - lecker & einfach!

Einfaches Rezept für Rettichsalat mit Äpfeln und Sesam - würzig, lecker und gesund! Mit nur wenigen Zutaten schnell und einfach nachgemacht!
Vorbereitungszeit 15 Min.
Kategorie Salate & Dressings
Küchenstil Vegan
Menge 4 Teller

Zutaten
  

Für den Salat:

  • 1 Rettich - weiß (ca. 500 g)
  • 300 g Apfel
  • 30 g Sellerieblätter
  • 4 EL Sesam*
  • 30 g Walnuss* - (optional)

Für das Dressing

  • 2 Limette - (oder 1 Zitrone)
  • 2 EL Sojasoße* - (glutenfrei möglich, z.B. mit Tamari)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Dattelpaste - (oder anderes Süßungsmittel nach Wahl)
  • 1/2 TL Pfeffer*

Anleitung
 

  • Rettich schälen, hobeln bzw. in schmale Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Eine Prise Salz hinzugeben und ziehen lassen.
  • Äpfel waschen in Würfel oder schmale Spalten schneiden und hinzugeben.
  • Sellerieblätter fein hacken und zum Salat geben. Alles mit Sesam bestreuen.
  • Für das Dressing Limetten-/Zitronensaft, Sojasauce und Dattelpaste in einer kleinen Schüssel vermengen. Knoblauch hacken und zusammen mit Pfeffer zum Dressing geben und gut verrühren.
  • Das Dressing zum Salat geben, alles gut vermischen und eine Weile ziehen lassen oder sofort genießen.
Wenn du deine Kreation auf Social Media teilst, verlinke mich unbedingt unter @isshappy und nutze den Hashtag #isshappy, damit ich dir ein ♥ dalassen kann!

Wie gefällt dir mein winterlicher veganer Rettichsalat?

Ich hoffe, du probierst ihn aus und bin gespannt auf deine Meinung! Hinterlass mir dein Feedback zum Rezept unbedingt unterhalb in den Kommentaren – ich freue mich von dir zu lesen!

Pin it!
Veganer Rettichsalat mit Äpfeln und Sesam - lecker & einfach!

Jetzt teilen!


* Werbung: Dieser Artikel enthält werbende Inhalte zu meinen Produkten und/oder Werbe-Links zu Produkten von Drittanbietern. Letzteres erkennst du am Stern-Symbol (*) nach dem Link. Wenn du auf einen dieser Links klickst und darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass Mehrkosten für dich entstehen. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Lust auf mehr vegane Rezepte?

Zum Beitrag
Vegane Aioli selber machen – vollwertig und ohne Öl!
Zum Beitrag
Leckere vegane Fleischbällchen Alternative (aus schwarzen Bohnen) in Tomatensoße
Zum Beitrag
Gebackene Aubergine mit cremiger Sesamsoße – einfach, vegan & lecker
Zum Beitrag
Vegane Aioli selber machen – vollwertig und ohne Öl!
Zum Beitrag
Leckere vegane Fleischbällchen Alternative (aus schwarzen Bohnen) in Tomatensoße

Schreibe einen Kommentar!

    • Danke lieber Mirko! Ich freue mich, dass du das Rezept ausprobiert und für lecker befunden hast 🙂
      Weiterhin viel Spaß beim Nachkochen und lass es dir schmecken! Liebe Grüße ♥

  • Wow,die Kombination der Zutaten passt hervorragend zusammen. Ein sehr leckerer und leichter Salat !
    Ich werde bestimmt noch mehr von deinen Rezepten ausprobieren.
    Danke für dein tolles Rezept !!

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Gratis Kochbuch für dich!

    Hol dir jetzt das E-Book mit 25 Rezept-Favoriten der Iss Happy Community!

    • Trage dich für meinen kostenfreien "Vegan Impuls" Newsletter ein und erhalte das E-Book gratis!
    • Alternativ zur Newsletter Registrierung kannst du das E-Book hier käuflich erwerben.
    >