Einfacher Karottensalat mit Apfel – vegan, gesund & lecker!

Zuletzt aktualisiert am 21/10/2021 von Sofia (Iss Happy) (8 Kommentare)

Karottensalat ist einer der Salatklassiker schlechthin und das nicht ohne Grund. Er ist super lecker und gesund, einfach zuzubereiten und vielfältig einsetzbar.

Hier stelle ich dir eine meiner liebsten Variationen mit Apfel vor. Knackige Karotten, saftig-süßer Apfel und eine Handvoll Walnüsse ergeben das perfekte Zusammenspiel.

Die Nüsse passen hier nicht nur geschmacklich hervorragend, sondern sorgen als gesunde Fettquelle für eine bessere Aufnahme des wertvollen Beta-Carotins (Provitamin A) aus den Möhren. Alternativ kannst du für diesen Effekt auch einen kleinen Schuss Leinöl zum Salat geben.

Einfacher Karottensalat mit Apfel – vegan, gesund & lecker!

Am besten bereitest du eine größere Menge von diesem leckeren veganen Möhrensalat vor, denn am nächsten oder übernächsten Tag schmeckt er sogar noch besser, weil dann alles richtig gut ziehen konnte. Im Kühlschrank hält sich der bunte und gesunde Möhrensalat einige Tage frisch, keine Sorge.

Viel Spaß beim Ausprobieren und lass es dir schmecken!

Einfacher Karottensalat mit Apfel – vegan, gesund & lecker!

Einfacher Karottensalat mit Apfel – vegan, gesund & lecker!

Köstliches Karottensalat Rezept mit Apfel – einfach, lecker & vegan! Nur wenige simple Zutaten nötig, perfekt zum Vorbereiten!
Vorbereitungszeit 15 Min.
Kategorie Salate & Dressings
Küchenstil Vegan
Menge 4 Teller

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Möhren schälen, waschen und mit einer Küchenreibe reiben.
  • Die gewaschenen Äpfel reiben und Zitronen- oder Orangensaft dazugeben.
  • Rosinen und Walnüsse hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und vermengen.
Wenn du deine Kreation auf Social Media teilst, verlinke mich unbedingt unter @isshappy und nutze den Hashtag #isshappy, damit ich dir ein ♥ dalassen kann!

Wie gefällt dir mein einfacher veganer Karottensalat?

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren und bin schon sehr gespannt auf deine Meinung! Lass mich unbedingt unterhalb in den Kommentaren wissen, wie es dir geschmeckt hat. Ich freue mich, von dir zu lesen!

Pin it!
Einfacher Karottensalat mit Apfel – vegan, gesund & lecker!

Jetzt teilen!


* Werbung: Dieser Artikel enthält werbende Inhalte zu meinen Produkten und/oder Werbe-Links zu Produkten von Drittanbietern. Letzteres erkennst du am Stern-Symbol (*) nach dem Link. Wenn du auf einen dieser Links klickst und darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass Mehrkosten für dich entstehen. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Lust auf mehr vegane Rezepte?

Zum Beitrag
Köstlich cremige Süßkartoffelsuppe mit Roten Linsen – vegan & gesund
Zum Beitrag
Veganer Lachs – einfaches & schnelles Karottenlachs Rezept
Zum Beitrag
Leckere & gesunde Energiebällchen mit Limette und Kokos – nur 5 Zutaten!
Zum Beitrag
Köstlich cremige Süßkartoffelsuppe mit Roten Linsen – vegan & gesund
Zum Beitrag
Veganer Lachs – einfaches & schnelles Karottenlachs Rezept

Schreibe einen Kommentar!

  • Hallo Sofia, habe den Karottensalat gemacht und was soll ich sagen,er ist ne Wucht,die Zutaten sind nicht viele und er ist wirklich schnell gemacht, wir mögen gern die herzhaften Varianten, ich habe nur etwas Öl hinzugegeben,dann ist das für die Karotten besser.,den gibt es öfter garantiert.

  • Liebe Sofia!
    Dieser Salat ist eine Wucht! Klar habe ich auch schon einmal Karottensalat mit Äpfeln gemacht, dann aber mit Zitronendressing, natürlich ohne Rosinen, aber mit Sonnenblumenkernen. Mit den Sonnenblumenkernen kam ich mir schon ganz raffiniert vor! ?
    Aber das Ganze ist kein Vergleich zu deinem Salat! Der Orangensaft gibt ein feines fruchtiges Aroma, die Walnüsse darin sind einfach nur klasse. Und die Rosinen erst. Hätte Nicki unter mir nicht kommentiert, dass sie rät, es auch wirklich mit Rosinen auszuprobieren, obwohl sie selbst sonst kein Fan davon ist, hätte ich sie weggelassen. Ich bin nämlich auch nicht so der Fan von Rosinen. Aber in diesem Salat sind die kleinen Schrumpeldinger einfach nur lecker, besonders am zweiten oder sogar dritten Tag! Sie quellen dann ordentlich auf und haben auch die Aromen des Orangensaftes aufgenommen.
    Durch die Rosinen, den Walnüssen und dem Orangensaft erhält der Salat ganz viel Finesse und wird für mich zu einer Delikatesse! Übrigens: Meine Schwester, die nicht so viel Zeit hat wie ich, probiert immer dankbar meine veganen Gerichte und hat diesen Salat auch fest in ihrem Speiseplan integriert.

    Danke für das Rezept und herzliche Grüße

    • Liebe Susanne,
      mal wieder Danke für deinen ausführlichen Kommentar und dem tollen Feedback!! ?

      Ja, die Rosinen geben unserem leckeren Kartoffelsalat wirklich das gewisse Extra. Toll, dass du dich von Nicki inspirieren lassen und das Rezept mit Rosinen getestet hast ?

      Ganz liebe Grüße und lass es dir weiterhin schmecken ?

  • Hallo Leute!
    Hier meine Meinung zum Rezept: Dieser Salat ist einfach perfekt!
    Schnell gemacht, mit fruchtiger Note und superfrisch im Geschmack, ich bin begeistert!
    Ich war zuerst unsicher, ob ich die Rosinen wirklich hinzugeben soll, da ich eigentlich nicht so ein Fan dieser kleinen Dinger bin. Allerdings hab ich dann auf Sofia vertraut und bin nicht enttäüscht worden.
    Mein Rat: benutzt die Rosinen auch, wenn ihr sie nicht gern mögt, es zahlt sich aus. Was ich allerdings beim nächsten Mal erst noch einmal teste ist, ob ich überhaupt Salz und Pfeffer benutze, denn vor dem Würzen hat der Salat noch viel fruchtiger geschmeckt als danach. Also einfach eine kleine Menge abnehmen, würzen und schauen, ob es euch ohne Gewürze nicht auch besser schmeckt.

    Ansonsten vielen lieben Dank Sofia, mal wieder ein sehr gelungenes Rezept!

    • Wooow! Hab vielen Dank für dieses großartige Feedback zu meinem einfachen Karottensalat Rezept, liebe Nicki ♥ Ich freue mich riesig, dass du so begeistert davon bist und finde es toll, dass du hier deine Tipps mit der Community teilst 🙂
      Also noch einmal DANKE und weiterhin frohes Schlemmen!

    • Liebe Nicki,
      obwohl dein Kommentar schon länger her ist, möchte ich mich für deinen Tipp mit den Rosinen bedanken! ich hätte sie ansonsten weggelassen und mir wäre geschmacklich etwas entgangen.
      Danke und liebe Grüße!

  • Ich liebe den veganen Karottensalat mit Apfel ?einfach und lecker. Habe eine Moulinex Fresh und spare beim Reiben somit noch Zeit ein, da das Gerät alles übernimmt. Beim Topping wird immer was neues probiert – Hefeflocken, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Cranberries, veganes Pasta Topping mit Cashewkernen – hauptsache bunt und gesund ??.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Gratis Kochbuch für dich!

    Hol dir jetzt das E-Book mit 25 Rezept-Favoriten der Iss Happy Community!

    • Trage dich für meinen kostenfreien "Vegan Impuls" Newsletter ein und erhalte das E-Book gratis!
    • Alternativ zur Newsletter Registrierung kannst du das E-Book hier käuflich erwerben.