Einfaches Spargel Risotto mit Erbsen und Zitrone – vegan, gesund und lecker!

Zuletzt aktualisiert am 12/04/2022 von Sofia (Iss Happy) (0 Kommentare)

Es ist Spargelsaison und in dieser Zeit darf eines auf deinem Teller auf keinen Fall fehlen: Spargel Risotto!

Das Rezept ist ein Klassiker, den ich natürlich nicht erfunden habe. Hier zeige ich dir aber eine veganisierte und vereinfachte Variante des Spargelrezepts. Diese kommt ganz ohne Fleischbrühe, Käse oder Butter aus, ist super simpel und dennoch himmlisch lecker!

Es handelt sich dabei um eine Mischung aus Risotto agli asparagi (Risotto mit Spargel) und Risi e bisi (Reis mit Erbsen). Du kannst die Zutaten gerne variieren und das Risotto zum Beispiel auch mit anderen Sorten wie Pilzen, Zucchini, Brokkoli, Kürbis, Lauch, usw. zubereiten.

So kannst du das leckere Reisgericht das ganze Jahr über genießen und musst nicht auf die Spargelsaison warten!

Spargel Risotto Zubereitung

Einfaches Spargel Risotto mit Erbsen und Zitrone – vegan, gesund und lecker!

Für die klassische Variante empfehle ich dir, einen Risotto Reis (z.B. Arborio) zu verwenden. Ich selbst nehme aber auch super gerne braunen Reis (so wie auf dem Rezeptbild), hierfür braucht man dann tendenziell mehr Flüssigkeit.

Je nachdem, wie stark dein Risotto kocht, musst du eventuell mehr Flüssigkeit nehmen. Risotto ist eine Gefühlssache – nimm also so viel Flüssigkeit, bis der Reis außen schön cremig und innen noch leicht bissfest ist.

In vielen Rezepten werden der Reis und das Gemüse separat gekocht, gerne kannst du Spargel und Erbsen auch einfach mit zum Reis geben und garkochen (so wie in meiner Anleitung).

Ein Spritzer Zitronensaft und ein paar würzig angebratene Spargelstangen als Topping obendrauf und fertig ist das perfekte pflanzliche, von Natur aus glutenfreie, lecker frische und dennoch gut sättigende Mittag- oder Abendessen für den Frühling.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Einfaches Spargel Risotto mit Erbsen und Zitrone – vegan, gesund und lecker!

Einfaches Spargel Risotto mit Erbsen und Zitrone – vegan, gesund und lecker!

Einfaches Rezept für cremiges Spargel Risotto mit Erbsenund Zitrone. Vegan, vollwertig und glutenfrei. Lecker als Mittag- oder Abendessen für den Frühling!
Vorbereitungszeit 50 Min.
Kategorie Hauptgericht
Küchenstil Vegan
Menge 4 Portionen

Zutaten
  

  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl - optional (alternativ Wasser oder Gemüsebrühe)
  • 300 g Risotto Reis - (z.B. Arborio)
  • 800 ml Gemüsebrühe* - warm (optional 1/3 davon durch Weißwein ersetzen)
  • 400 g grüner Spargel
  • 150 g Erbsen - gefroren
  • 1/4 TL Thymian*
  • 1 Salbeiblatt
  • 1/2 Zitrone
  • 4 EL Hefeflocken*
  • 1/2 TL Salz* - (bzw. je nach Salzgehalt der Gemüsebrühe)
  • 1/2 TL Pfeffer* - am besten frisch gemahlen

Anleitung
 

  • Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken und in einem Schluck Wasser, Gemüsebrühe oder Olivenöl anbraten.
  • Anschließend den Reis hinzugeben, umrühren und für etwa 2 bis 3 Minuten mit anbraten.
  • Thymian und Salbei hinzufügen und dann die Gemüsebrühe (und falls gewünscht den Weißwein) nach und nach dazugeben und regelmäßig umrühren.
  • Risotto bei niedriger bis mittlerer Hitze etwa 30 Minuten köcheln lassen, bis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen und der Reis außen cremig und innen bissfest ist.
  • In den letzten 10 Minuten, in mundgerechte Stücke geschnittene Spargelstangen hinzugeben und mitkochen lassen. Parallel ein paar Spargelstangen oder -spitzen für das Topping mit Salz und Pfeffer anbraten.
  • In den letzten 5 Minuten gefrorene Erbsen hinzugeben.
  • Zum Schluss mit Salz, Pfeffer, Hefeflocken und Zitronensaft abschmecken.
  • Getoppt mit gebratenem Spargel anrichten und optional mit pflanzlicher Parmesan-Alternative und frischer Petersilie bestreuen.
Wenn du deine Kreation auf Social Media teilst, verlinke mich unbedingt unter @isshappy und nutze den Hashtag #isshappy, damit ich dir ein ♥ dalassen kann!

Wie gefällt dir mein einfaches veganes Spargel Risotto Rezept?

Ich hoffe, du probierst es aus und bin gespannt auf deine Meinung! Hinterlass mir dein Feedback zum Rezept unbedingt unterhalb in den Kommentaren – ich freue mich von dir zu lesen!

Pin it!
Einfaches Spargel Risotto mit Erbsen und Zitrone – vegan, gesund und lecker!

Jetzt teilen!


* Werbung: Dieser Artikel enthält werbende Inhalte zu meinen Produkten und/oder Werbe-Links zu Produkten von Drittanbietern. Letzteres erkennst du am Stern-Symbol (*) nach dem Link. Wenn du auf einen dieser Links klickst und darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass Mehrkosten für dich entstehen. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Vegane Ernährung für Einsteiger - Gratis Schnupper-Webinar | Iss Happy
Vegane Ernährung für Einsteiger - Gratis Schnupper-Webinar | Iss Happy

Lust auf mehr vegane Rezepte?

Zum Beitrag
Einfaches Gemüse Cracker Rezept (mit Trester) – lecker & gesund
Zum Beitrag
Hafermilch selber machen (aus nur 4 Zutaten) – vegan & zuckerfrei!
Zum Beitrag
Granola selber machen – veganes Buchweizen Müsli mit Banane & Zimt
Zum Beitrag
Einfaches Gemüse Cracker Rezept (mit Trester) – lecker & gesund
Zum Beitrag
Hafermilch selber machen (aus nur 4 Zutaten) – vegan & zuckerfrei!

Schreibe einen Kommentar!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Gratis Kochbuch für dich!

Hol dir jetzt das E-Book mit 25 Rezept-Favoriten der Iss Happy Community!

  • Trage dich für meinen kostenfreien "Vegan Impuls" Newsletter ein und erhalte das E-Book gratis!
  • Alternativ zur Newsletter Registrierung kannst du das E-Book hier käuflich erwerben.
>