Veganer Mozzarella aus Cashews – einfach, lecker & gesund

Zuletzt aktualisiert am 21/10/2021 von Sofia (Iss Happy) (72 Kommentare)

Originaler Mozzarella wird traditionell aus der Milch des Wasserbüffels hergestellt. Du musst als Veganer jedoch auf keinen Fall auf das leckere Geschmacksvergnügen von Mozzarella verzichten. Denn Mozzarella lässt sich super einfach veganisieren!

Dieser vegane Mozzarella besteht aus Cashews, Flohsamenschalen und leckeren Gewürzen. Natürlich schmeckt "Flohzarella" nicht 100% wie das Original, aber ähnlich. Hefeflocken* sind in diesem Rezept unverzichtbar, da sie der pflanzlichen Käse-Alternative einen leicht käsigen Geschmack verleihen.

Veganer Mozzarella aus Cashews - einfach, lecker & gesund

Veganer Mozzarella ist super unkompliziert gemacht und du brauchst gerade mal 6 Zutaten für die Leckerei. Der leckere Cashew-Käse kann sogar zum Überbacken verwendet werden.

Zusammen mit reifen Tomaten und frischem Basilikum kannst du einen leckeren sommerlichen veganen Caprese Salat daraus zaubern.

Guten Appetit!

Veganer Mozzarella aus Cashews - einfach, lecker & gesund

Veganer Mozzarella aus Cashews - einfach, lecker & gesund

Veganer Mozzarella aus Cashewkernen - einfaches Rezept mit nur wenigen Zutaten! Schnell und einfach zubereiten. Glutenfrei und ohne Öl!
Vorbereitungszeit 15 Min.
Kategorie Pflanzenmilch & Käse
Küchenstil Vegan
Menge 500 g

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Flohsamenschalen 2 Stunden lang in 400 ml Wasser einweichen lassen.
  • Die Cashews mindestens 2 Stunden – am besten über Nacht – in Wasser einweichen und abschütten.
  • Den Flohsamen-„Pudding“ und die Cashews sowie den Zitronensaft, die Hefeflocken und die Gewürze in einen Mixer* geben und 3 bis 4 Minuten lang mixen, bis eine weiße, käsige Masse entsteht.
  • Die Käse-Masse in eine Schüssel geben und mindestens zwei Stunden – am besten auch über Nacht – im Kühlschrank fest werden lassen.
  • Zum Schluss den Käse auf einen Teller stürzen und in Stücke schneiden.
Wenn du deine Kreation auf Social Media teilst, verlinke mich unbedingt unter @isshappy und nutze den Hashtag #isshappy, damit ich dir ein ♥ dalassen kann!

Wie gefällt dir mein veganer Mozzarella aus Cashews und Flohsamenschalen?

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren und gutes Gelingen! Lass mich unbedingt unterhalb in den Kommentaren wissen, wie es dir geschmeckt hat. Ich freue mich, von dir zu lesen!

Pin it!
Veganer Mozzarella aus Cashews - einfach, lecker & gesund

Jetzt teilen!


* Werbung: Dieser Artikel enthält werbende Inhalte zu meinen Produkten und/oder Werbe-Links zu Produkten von Drittanbietern. Letzteres erkennst du am Stern-Symbol (*) nach dem Link. Wenn du auf einen dieser Links klickst und darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass Mehrkosten für dich entstehen. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Lust auf mehr vegane Rezepte?

Zum Beitrag
Köstlich cremige Süßkartoffelsuppe mit Roten Linsen – vegan & gesund
Zum Beitrag
Veganer Lachs – einfaches & schnelles Karottenlachs Rezept
Zum Beitrag
Leckere & gesunde Energiebällchen mit Limette und Kokos – nur 5 Zutaten!
Zum Beitrag
Köstlich cremige Süßkartoffelsuppe mit Roten Linsen – vegan & gesund
Zum Beitrag
Veganer Lachs – einfaches & schnelles Karottenlachs Rezept

Schreibe einen Kommentar!

  • Hallo Du Liebe,
    Soooo so lecker. Bin ein riesen Fan von Deinem Mozzarella.

    Hast Du denn eine zuckerfreie Alrernative für Balsamico-Essig, wenn man Tomate-Mozzarella macht?

    Danke für Deine tollen Rezepte
    Lea-Naima

    • Hallo Lea-Naima,

      vielen Dank für dein liebes Lob, das freut mich sehr 🙂

      Balsamico Essig ohne Zucker gibt es leider nicht, da Trauben ja von Natur aus Zucker enthalten. Wenn du diesen nicht verträgst, könntest du stattdessen etwas Zitronensaft nehmen, der etwas Säure in den Geschmack bringt.

      Lass mich gern wissen, ob du es ausprobiert hast und ob es so gepasst hat 🙂

      Liebe Grüße
      Sofia

  • Hallo,
    ich habe den Mozzarella heute gemacht ,bei mir ist der aber gar nicht weiß geworden und mein Mixer hat gequalmt als ich den Deckel geöffnet habe und ich habe einen guten Mixer. Woran kann das liegen?

    Liebe Grüße

    Birgit

    • Liebe Birgit,
      danke für deinen Kommentar.

      Vielleicht ist dein Mixer zu schwach? Ich empfehle einen leistungsstarken Mixer mit mindestens(!) 800 Watt.

      Die Farbe des „Käses“ ist natürlich von den verwendeten Zutaten abhängig. Wenn man z.B. Gewürze wie Paprika verwendet, geben diese natürlich auch ihre Farbe ab. Ansonsten kann es auch an der Art von Flohsamenschalen liegen – vielleicht waren meine einfach von Natur aus heller…

      Wir hoffen das hilft, damit dir der zweite Versucht gelingt ??

  • Einfach göttlich! Und so schnell gemacht (wenn man daran denkt, die Sachen einzuweichen) Herzlichen Dank für dieses tolle Rezept. ??

    • Liebe Sara,
      danke für deinen netten Kommentar ?

      Wir freuen uns sehr, dass dir unser Cashew Mozzarella so gut gefällt und hoffen du probierst dich an weiteren unserer Rezepte aus.

      Liebe Grüße und lass es dir weiterhin schmecken ?

  • Hallo Sofia,
    also der Mozzarella ist tatsächlich gelungen!
    Der andere Frischkäse trifft nicht meinen Geschmack, da muss ich vielleicht noch nach würzen, aber der Mozzarella ist eine wirkliche Alternative. Ich bin ein grosser Mozzarella-Fan und hätte nicht gedacht, dass mich eine vegan Alternative überzeugen kann.
    Hut ab! Das Rezept wird mein Sommer-Klassiker und wenn ich auch noch nicht komplett auf Käse verzichten kann, bin ich sehr dankbar für dieses leichte und gelungene Rezept. Herzlichen Dank für das Veröffentlichen. Ich möchte auch mit Fermenten experimentieren bei der Veganer Käseherstellung. Hast Du da auch schon Erfahrungen oder ein Hammer-Rezept? Ausserdem wollte ich noch mal zu Deinem Standmixer von Phillips wissen, den Du verlinkst auf deiner Seite, (der ist gerade nicht mehr verfügbar und) ich hadere die ganze Zeit, da ich auf einen Vitamix spare, der wohl in der Kategorie Hochleistungsstandmixer am besten abschneidet. Ich suche ein Gerät, in dem die Klingen scharf bleiben und dass auch Nüsse und Kokosnussfleisch zu Creme verarbeitet. Bisher hatte ich bei allen Geräten nur ein semi-gutes Ergebnis, Wie ist es bei dem Phillips Gerät oder worauf würdest Du beim Kauf achten?

    • Hallo Alex,
      danke für deinen tollen Kommentar ?

      Freut uns sehr, dass du dich an unseren Rezepten ausprobierst ?

      Zu deinen Fragen:
      Aktuell haben wir noch kein Rezept für eine fermentierte Käsealternative online – klingt aber super und wünschen dir viel Spaß beim Experimentieren.

      Wenn es super creamy werden soll, würde ich auf jeden Fall auf nen Hochleistungsmixer setzen. Muss aus meiner sicht nicht unbedingt ein Vitamix sein, ein Philips, Nutribullet, o.Ä. mit 1.400 Watt sollte es auch tun. ?

      Lass es dir weiterhin schmecken!?

  • Ersteinmal: tolles Rezept!!! Allerdings kommt mein Mixer nicht klar, wenn ich von Anfang an alles zusammen mixe. Daher wird ich ab jetzt erst die Cashews, Wasser und andere Zutaten und erst hinterher die Flohsamen rein tun. Mal gucken ob das besser funktioniert. Auch die 400ml Wasser – im Rezept erwähnst Du sie nur zum Einweichen – braucht es nicht noch Wasser zum Mixen.. Freu mich über Klärung und auf einen leckeren Mozzarella!

    • Liebe Nicola,

      vielen Dank für dein Lob zum Rezept. Es freut uns sehr, dass es dich anspricht und du es ausprobieren möchtest.

      Aus dem Wasser und den Flohsamenschalen wird ein Gel. Dieses musst du zusammen mit den anderen Zutaten mixen. Es kommt nicht noch extra Wasser dazu, sonst wird die Masse zu flüssig und der “Käse” nicht fest. Hier findest du eine Videoanleitung, bei der alles Schritt für Schritt gezeigt wird: https://youtu.be/36JKqtpL_38

      Wir hoffen, wir konnten dir weiterhelfen und wünschen dir ganz viel Freude beim Nachzaubern und Schlemmen!

      Viele Grüße!