Veganes Chili sin Carne mit Grünkern – lecker & einfach

Zuletzt aktualisiert am 21/10/2021 von Sofia (Iss Happy) (18 Kommentare)

Chili sin Carne ist die vegane Variante vom klassischen Chili (con Carne) und steht dem Original in nichts nach. Dieses einfache Rezept für veganes Chili ist nicht nur super lecker, sondern auch gesund!

Statt Hackfleisch verwenden wir Grünkern, der hervorragend in den mexikanischen Eintopf passt, weil er ein natürlich rauchiges Aroma mitbringt. Das Getreide ist außerdem reich an pflanzlichen Proteinen, Ballaststoffen und diversen Nährstoffen wie z.B. B-Vitaminen.

Veganes Chili sin Carne mit Grünkern - lecker & einfach

Für veganes Chili nutze ich gerne geräuchertes Paprika Pulver und ein paar Tropfen Flüssigrauch. Diese Gewürze bringen richtig Geschmack in den deftigen Eintopf. Und optional kannst du auch noch einen Schuss Pflanzensahne wie Hafer- oder Soja Cuisine dazu geben, welche für eine cremigere Konsistenz sorgt.

Am besten kochst du gleich eine größere Menge, denn am nächsten und übernächsten Tag schmeckt veganes Chili sogar noch besser. Alternativ kannst du auch einige Portionen davon für später einfrieren.

Guten Appetit!

Veganes Chili sin Carne mit Grünkern - lecker & einfach

Veganes Chili sin Carne mit Grünkern - lecker & einfach

Einfaches Rezept für veganes Chili sin Carne mit Grünkern - super lecker mit nur wenigen simplen Zutaten gemacht. Gesund und nahrhaft!
Vorbereitungszeit 1 Std. 5 Min.
Kategorie Hauptspeisen, Suppen & Eintöpfe
Küchenstil Vegan
Menge 6 Teller

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Grünkern waschen und ca. 30 Minuten in Gemüsebrühe kochen.
  • Währenddessen die restlichen Zutaten waschen und schneiden.
  • Zuerst Zwiebeln und Knoblauch anbraten und dann den Grünkern einige Minuten mit garen, anschließend Karotten und Paprika hinzugeben.
  • Nach einigen Minuten Tomaten hinzugeben und Chili mit etwas Wasser auffüllen.
  • Zum Schluss den Mais und die Bohnen dazugeben, das Ganze würzen und noch gut eine halbe Stunde weiter kochen.
Wenn du deine Kreation auf Social Media teilst, verlinke mich unbedingt unter @isshappy und nutze den Hashtag #isshappy, damit ich dir ein ♥ dalassen kann!

Wie gefällt dir mein einfaches Rezept für veganes Chili mit Grünkern?

Ich hoffe, du probierst es aus und bin gespannt auf deine Meinung! Hinterlass mir dein Feedback zum Rezept unbedingt unterhalb in den Kommentaren – ich freue mich von dir zu lesen!

Pin it!
Veganes Chili sin Carne mit Grünkern - lecker & einfach

Jetzt teilen!


* Werbung: Dieser Artikel enthält werbende Inhalte zu meinen Produkten und/oder Werbe-Links zu Produkten von Drittanbietern. Letzteres erkennst du am Stern-Symbol (*) nach dem Link. Wenn du auf einen dieser Links klickst und darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass Mehrkosten für dich entstehen. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Lust auf mehr vegane Rezepte?

Zum Beitrag
Köstlich cremige Süßkartoffelsuppe mit Roten Linsen – vegan & gesund
Zum Beitrag
Veganer Lachs – einfaches & schnelles Karottenlachs Rezept
Zum Beitrag
Leckere & gesunde Energiebällchen mit Limette und Kokos – nur 5 Zutaten!
Zum Beitrag
Köstlich cremige Süßkartoffelsuppe mit Roten Linsen – vegan & gesund
Zum Beitrag
Veganer Lachs – einfaches & schnelles Karottenlachs Rezept

Schreibe einen Kommentar!

    • Hallo Bianca,

      vielen Dank für deine Worte und dein Interesse am Rezept. Es freut uns sehr, dass du es ausprobieren möchtest!

      Grünkern ist wirklich super lecker. Toll, dass du also ein Rezept damit ausprobieren möchtest. Für dieses leckere Chili verwenden wir ganzen Grünkern.

      Wir hoffen, wir konnten dir weiterhelfen und wünschen dir ganz viel Freude beim Nachkochen!

      La