Köstliche Schokoeier mit Carrot Cake Füllung (vegan & zuckerfrei)

Zuletzt aktualisiert am 21/10/2021 von Sofia (Iss Happy) (10 Kommentare)

Anzeige: Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Makri Schokolade entstanden.

Ostern steht vor der Tür und wenn du ein veganes Osterfest verbringst, bist du vielleicht noch auf der Suche nach einer tierfreien Alternative für Ostereier oder Ostersüßigkeiten für’s Osternest.

Meine Empfehlung lautet: Lass die ungesunden (wenn auch veganen) Süßigkeiten im Supermarktregal liegen und mache vegane Schokoeier ganz einfach zuhause selbst! Diese köstlichen veganen Ostereier mit Carrot Cake Füllung sind super flott und mit nur wenigen simplen Zutaten gezaubert.

Köstliche Schokoeier mit Carrot Cake Füllung (vegan & zuckerfrei)

Und das Beste: Sie sind nicht nur 100% pflanzlich und leidfrei. Sondern auch vollwertig, frei von Haushaltszucker und sogar glutenfrei möglich, wenn du hierauf Wert legst.

Umhüllt mit einer köstlichen Dattelschokolade und gefüllt mit einem saftig-süßen Karottenkuchen Teig ergeben sie die perfekte Osterleckerei!

Schokoeier als Ostergeschenk

Köstliche Schokoeier mit Carrot Cake Füllung (vegan & zuckerfrei)

Die leckeren Schokoladeneier sind übrigens auch unkompliziert in größeren Mengen gemacht und eignen sich daher perfekt zum Anbieten für Gäste, zum Mitbringen zu Einladungen oder eingepackt als selbst gemachtes Ostergeschenk.

Möchtest du deinen Lieben die köstlichen Schokoeier ins Osternest (meins ist übrigens essbar und besteht aus Buchweizennudeln) legen, kannst du sie z.B. mit buntem Krepppapier verpacken.

Haushaltszuckerfreie Desserts zaubern mit Dattelschokolade

Vielleicht ist dir schon aufgefallen, dass ich für meine schokoladigen Desserts immer die gleiche Bio-Schokolade von Makri Schokolade* verwende. Diese eignet sich bestens für haushaltszuckerfreie Nachspeisen, da sie ausschließlich mit Datteln gesüßt ist.

Außerdem kann ich sie die wärmstens empfehlen, weil sie himmlisch schmeckt und frei von jeglichen Zusatzstoffen ist. Neben der Dattelsüße enthält sie gerade mal zwei weitere Zutaten und zwar Kakaomasse und Kakaobutter. Somit ist Makri Dattelschokolade* die ideale Schoki für bewusste Genießer wie dich und mich!

Wenn du die leckeren Schokoladensorten von Makri probieren möchtest, dann gib bei deiner Bestellung im Makri Onlineshop* unbedingt den Code Sofia2021 an und spare die Versandkosten!

Köstliche Schokoeier mit Carrot Cake Füllung (vegan & zuckerfrei)

Köstliche Schokoeier mit Carrot Cake Füllung (vegan & zuckerfrei)

Einfaches Rezept für vegane Schokoeier mit Carrot Cake Füllung - zuckerfrei & glutenfrei möglich! Mit nur wenigen simplen Zutaten gezaubert.
Vorbereitungszeit 45 Min.
Kategorie Süßes
Küchenstil Vegan
Menge 12 Stück

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Haferflocken und Mandeln in einem Zerkleinerer* oder alternativ im Standmixer* zu einem groben Mehl verarbeiten und in eine Schüssel geben.
  • Karotten schälen, fein raspeln und mit in die Schüssel geben. Auch den Zimt mit dazu geben.
  • Weiche (entsteinte) Datteln (falls sehr hart, vorher einige Minuten in etwas warmen Wasser einweichen und gut abtropfen lassen) dazu geben und alles zusammen idealerweise mit den Händen zu einem zusammenhängenden Teig kneten.
  • Aus etwa 1 Esslöffel Teigmasse mit den Händen Kugeln rollen und dann etwas mehr Druck an der oberen Seite ausüben, sodass eine Eierform entsteht.
  • Die Eier auf einer großen Fläche, z.B. einem Brett oder ein mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
  • Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen lassen und die Eier mit etwa ¾ der Schokolade glasieren (mit einem Löffel oder Pinsel).
  • Die glasierten Schokoeier für ca. 10-15 Minuten in den Kühlschrank stellen bzw. bis die Schokolade festgeworden ist.
  • Die Eier aus dem Kühlschrank holen und mit der restlichen Schokoglasur besprenkeln.
  • Schokoeier im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3-4 Tagen aufessen.
Wenn du deine Kreation auf Social Media teilst, verlinke mich unbedingt unter @isshappy und nutze den Hashtag #isshappy, damit ich dir ein ♥ dalassen kann!

Wie gefällt dir mein einfaches Rezept für vegane Schokoeier?

Ich hoffe, du probierst es aus und wünsche dir viel Spaß beim Schlemmen! Lass mich unbedingt unterhalb in den Kommentaren wissen, wie dir die veganen Ostereier geschmeckt haben.

Pin it!
Köstliche Schokoeier mit Carrot Cake Füllung (vegan & zuckerfrei)

Jetzt teilen!


* Werbung: Dieser Artikel enthält werbende Inhalte zu meinen Produkten und/oder Werbe-Links zu Produkten von Drittanbietern. Letzteres erkennst du am Stern-Symbol (*) nach dem Link. Wenn du auf einen dieser Links klickst und darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass Mehrkosten für dich entstehen. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Lust auf mehr vegane Rezepte?

Zum Beitrag
Saftige vegane Kokosmakronen ohne Haushaltszucker – schnell & einfach!
Zum Beitrag
Vegane Käsesoße – vollwertig, gesund und fettfrei!
Zum Beitrag
Vegane Zimtsterne – einfaches Rezept (ohne Zucker)
Zum Beitrag
Saftige vegane Kokosmakronen ohne Haushaltszucker – schnell & einfach!
Zum Beitrag
Vegane Käsesoße – vollwertig, gesund und fettfrei!

Schreibe einen Kommentar!

  • Hallo Sofia,
    Die Schokoeier mit Carrot Cake Füllung sind der Hit. Die 15 Eier die wir kreiert haben waren in 2 Tagen gegessen. Wir haben für die Schokoladenglasur die Vivani Feine Bitter Orange genommen da bei uns die Dattelschokolade nicht zu bekommen ist.. Das hat den Schokoeiern noch einen herrlichen Orangengeschmack gegeben.
    Danke für dieses tolle Rezept.
    Noch schöne Ostertage.
    Peter

    • Hallo Peter,

      vielen Dank für deine lieben Worte und das tolle Lob zum Rezept. Darüber freuen wir uns sehr.

      Großartig, dass dir die Schokoeier so gut geschmeckt haben.

      Schokolade mit Orangen für die Schokoglasur hört sich super lecker an!

      Wenn dir diese leckeren Schokoeier so gut geschmeckt haben, sind vielleicht auch diese köstlichen Karotten Muffins etwas für dich: https://www.isshappy.de/vegane-karotten-muffins-mit-kokoshaube/
      Probiere sie unbedingt mal aus!

      Wir hoffen, du hattest schöne Ostern und senden dir viele Grüße

  • Huhu, hab deine veganen Karotten Schoko Eier ausprobiert, eine klebrige Angelegenheit aber mega lecker. Hab 1 TL Goldene Milk Pulver und ein Spritzer Zitronesaft dazu gegeben. Danke für das Rezept ist bei mir Verlinkt.
    Glg Jasmin ???

    • Liebe Jasmin,

      vielen Dank für deine lieben Worte und das tolle Lob zum Rezept! Darüber freuen wir uns wirklich sehr!

      Mit Goldene Milk Pulver und einem Spritzer Zitronensaft hört sich super lecker an! Großartig!

      Wir wünschen dir frohe Ostern und lass dir die leckeren Schokoeier schmecken!

      Viele Grüße

  • Wirklich sehr lecker und schnell gemacht! Ich habe einfach normale (vegane) Zartbitterschokolade im Wasserbad geschmolzen.

    Danke für die tolle Idee!

    • Liebe Kathi,

      vielen Dank für deine lieben Worte und das tolle Lob zum Rezept. Großartig, dass dir die Schokoeier so gut schmecken und du es auch schnell und einfach in der Zubereitung fandest.

      Vegane Zartbitterschokolade geht alternativ natürlich auch!

      Wir wünschen dir frohe Ostern und lass dir die leckeren Schokoeier schmecken 🙂

      Viele Grüße

  • Hallo Sophia,
    habe die Ostereier nachgemacht, sehr lecker! Hatte zwar keine Dattelschokolade sondern habe vegane Schokolade mit Haselnussstückchen ,dunkler Kuvertüre und etwas Kokosöl im Wasserbad geschmolzen und die „Eier“ damit überzogen.Vielen Dank für das tolle Rezept

    Liebe Grüße
    Carola

  • Hallo Sophia, das klingt aber lecker, Dein Ostereier-Rezept!
    Eine Frage: die Datteln werden doch sicher auch zerkleinert, bevor Du sie zu der Füllmasse gibst, oder?
    Dir einen sonnigen Sonntag!
    Liebe Grüße Inga

    • Hallo Inga,

      vielen Dank für deine Worte und dein Interesse am Rezept. Toll, dass du es ausprobieren möchtest!

      Wenn du Sorten wie Medjool oder Sukari Soft nimmst, ist das nicht nötig, da sie von Natur aus super weich sind und direkt geknetet werden können.

      Wenn du jedoch eine härtere oder trockenere Sorte nutzt, dann kannst du die Datteln gern vorher in einer kleinen Küchenmaschine pürieren. Wenn du die Datteln vorher in warmen Wasser einweichst, achte bitte darauf, dass du sie vor dem Verarbeiten gut abtropfen lässt.

      Wir hoffen sehr, dass wir dir weiterhelfen konnten und wünschen dir ganz viel Freude beim Ausprobieren und Schlemmen!

      Auch dir einen sonnigen Tag und viele Grüße

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Gratis Kochbuch für dich!

    Hol dir jetzt das E-Book mit 25 Rezept-Favoriten der Iss Happy Community!

    • Trage dich für meinen kostenfreien "Vegan Impuls" Newsletter ein und erhalte das E-Book gratis!
    • Alternativ zur Newsletter Registrierung kannst du das E-Book hier käuflich erwerben.
    >