Vegane Spargelcremesuppe – einfach, lecker & gesund

Zuletzt aktualisiert am 21/10/2021 von Sofia (Iss Happy) (2 Kommentare)

Es ist Spargelsaison und somit Zeit für den Klassiker unter den Spargelgerichten: Spargelcremesuppe!

Dieses köstliche Frühlingsgericht lässt sich super einfach veganisieren. Es kommt ganz ohne Milchprodukte wie Sahne oder Butter aus, sondern wird mit Kokosmilch zubereitet, was die Spargelsuppe super cremig macht.

Vegane Spargelcremesuppe - einfach, lecker & gesund

Das Rezept für die gesunde vegane Spargelsuppe ist sehr unkompliziert und so gut wie gelingsicher. Du brauchst gerade mal eine Handvoll simpler pflanzlicher Zutaten und wenn du gegarten Spargel vom Vortag (oder außerhalb der Saison aus dem Glas) verwendest, ist es in gerade mal 15 Minuten gezaubert.

Das köstliche Spargelsüppchen eignet sich perfekt als frühlingshafte Vorspeise oder leichte Hauptspeise, z.B. an Ostern und natürlich auch an allen anderen Tagen der Saison!

Ich wünsche dir gutes Gelingen und frohes Schlemmen!

Vegane Spargelcremesuppe - einfach, lecker & gesund

Vegane Spargelcremesuppe - einfach, lecker & gesund

Leckere vegane Spargelcremesuppe mit Kokosmilch - einfach und gelingsicher! Mit einer Handvoll simpler Zutaten schnell & einfach gekocht!
Vorbereitungszeit 30 Min.
Kategorie Suppen & Eintöpfe
Küchenstil Vegan
Menge 4 Teller

Zutaten
  

  • 5 Stangen Spargel - (frisch, alternativ Spargel aus dem Glas)
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 80 ml Kokosmilch*
  • 500 ml Gemüsebrühe* - (bei Bedarf mehr oder weniger)
  • 1 TL Salz*
  • 1 TL Pfeffer*
  • 1 EL Petersilie - (zum Bestreuen)

Anleitung
 

  • Knoblauch, Zwiebeln, Spargel und Kartoffeln schälen und würfeln.
  • In einem Topf einen Schluck Wasser bzw. Gemüsebrühe erhitzen und Knoblauch und Zwiebeln glasig dünsten.
  • Kartoffelwürfel hinzufügen, kurz mit anbraten und mit Flüssigkeit auffüllen, bis Gemüse bedeckt ist.
  • Aufkochen lassen und nach ca. 5 Minuten in ca. cm lange Stücke geschnittenen Spargel hinzufügen.
  • Weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, bis Kartoffeln und Spargel gar sind.
  • Mit einem Pürierstab* cremig mixen, Kokosmilch unterrühren und mit Gewürzen abschmecken. Alternativ mithilfe einer Schöpfkelle den Inhalt des Topfs in einen Mixer* geben und cremig mixen.
  • Zum Schluss optional mit frisch gehackten Kräutern bestreuen.
Wenn du deine Kreation auf Social Media teilst, verlinke mich unbedingt unter @isshappy und nutze den Hashtag #isshappy, damit ich dir ein ♥ dalassen kann!

Wie gefällt dir meine vegane Spargelcremesuppe?

Ich hoffe, du probierst das Rezept aus und wünsche dir viel Spaß beim Schlemmen! Lass mich unbedingt unterhalb in den Kommentaren wissen, wie dir die vegane Spargelsuppe geschmeckt hat.

Pin it!
Vegane Spargelcremesuppe - einfach, lecker & gesund

Jetzt teilen!


* Werbung: Dieser Artikel enthält werbende Inhalte zu meinen Produkten und/oder Werbe-Links zu Produkten von Drittanbietern. Letzteres erkennst du am Stern-Symbol (*) nach dem Link. Wenn du auf einen dieser Links klickst und darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass Mehrkosten für dich entstehen. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Lust auf mehr vegane Rezepte?

Zum Beitrag
Saftige vegane Kokosmakronen ohne Haushaltszucker – schnell & einfach!
Zum Beitrag
Vegane Käsesoße – vollwertig, gesund und fettfrei!
Zum Beitrag
Vegane Zimtsterne – einfaches Rezept (ohne Zucker)
Zum Beitrag
Saftige vegane Kokosmakronen ohne Haushaltszucker – schnell & einfach!
Zum Beitrag
Vegane Käsesoße – vollwertig, gesund und fettfrei!

Schreibe einen Kommentar!

  • Liebe Sofia, gerade ist der letzte Löffel deiner Spargelsuppe auf dem Weg in meinen Bauch und ich muss dir sagen: grandiooooos! Und weil ich jetzt schon so einige deiner Rezepte ausprobiert habe – und immer sehr lecker fand, habe ich mir eben von meinem lieben Mann, zum Geburtstag, dein Kochbuch gewünscht 😉 Daaaanke an dich für deine tollen Rezepte!
    Alles Liebe für dich/euch, Nicole

    • Liebe Nicole,

      von Herzen Danke für deine lieben Worte. Über dein tolles Lob freuen wir uns sehr!

      Wir großartig, dass du dir das Kochbuch gewünscht hast. Hier findest du noch viele weitere lecker Rezepte, die dir ganz sicher auch schmecken werden.

      Wir wünschen dir schon jetzt ganz viel Freude beim Zubereiten und Schlemmen!

      Viele Grüße und auch alles Liebe für dich!

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Gratis Kochbuch für dich!

    Hol dir jetzt das E-Book mit 25 Rezept-Favoriten der Iss Happy Community!

    • Trage dich für meinen kostenfreien "Vegan Impuls" Newsletter ein und erhalte das E-Book gratis!
    • Alternativ zur Newsletter Registrierung kannst du das E-Book hier käuflich erwerben.
    >