Vegane Erbsencremesuppe mit Spinat – lecker, cremig & gesund

Zuletzt aktualisiert am 21/10/2021 von Sofia (Iss Happy) (14 Kommentare)

Während der kalten Jahreszeit sind vegane Suppen die perfekte Mahlzeit zum Aufwärmen! Diese leckere vegane Erbsencremesuppe mit Spinat zaubert dir an grauen Tagen Farbe auf den Teller und versorgt dich mit einer guten Portion pflanzlicher Proteine.

Vegane Erbsencremesuppe mit Spinat - lecker, cremig & gesund

Für dieses einfache vegane Rezept kannst du entweder frischen oder tiefgefrorenen Blattspinat verwenden. Als Dekoration passen Petersilie, frischer Pfeffer, Sesam und Kürbiskerne besonders gut! Wie immer brauchst du nur eine Handvoll simpler Zutaten und weniger als eine halbe Stunde Zeit.

Vegane Erbsencremesuppe mit Spinat - lecker, cremig & gesund

Vegane Erbsencremesuppe mit Spinat - lecker, cremig & gesund

Einfaches Rezept für vegane Erbsencremesuppe mit Spinat - lecker & gesund! Mit wenigen simplen Zutaten schnell & unkompliziert zubereitet!
Vorbereitungszeit 30 Min.
Kategorie Suppen & Eintöpfe
Küchenstil Vegan
Menge 4 Teller

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken und in einem Topf in einem Schluck Wasser glasig dünsten.
  • Grüne Erbsen und gewaschenen Spinat dazugeben und kurz anbraten.
  • Mit Gemüsebrühe und Kokosmilch auffüllen und zum Kochen bringen.
  • Würzen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  • Petersilie waschen, hacken und 3/4 davon hinzugeben. Den Rest als Dekoration beiseite stellen.
  • Im Anschluss Topf von der Hitze nehmen und Suppe mit einem Pürierstab* cremig mixen. Alternativ Suppe in einen Standmixer* geben und cremig mixen.
  • Anrichten und mit Petersilie, Sesam und Kürbiskernen dekorieren.
Wenn du deine Kreation auf Social Media teilst, verlinke mich unbedingt unter @isshappy und nutze den Hashtag #isshappy, damit ich dir ein ♥ dalassen kann!

Wie gefällt dir meine einfache vegane Erbsencremesuppe?

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren und freue mich auf deine Meinung zum Rezept. Hinterlass mir dein Feedback dazu gerne unterhalb in den Kommentaren – ich freue mich von dir zu lesen!

Pin it!
Vegane Erbsencremesuppe mit Spinat - lecker, cremig & gesund

Jetzt teilen!


* Werbung: Dieser Artikel enthält werbende Inhalte zu meinen Produkten und/oder Werbe-Links zu Produkten von Drittanbietern. Letzteres erkennst du am Stern-Symbol (*) nach dem Link. Wenn du auf einen dieser Links klickst und darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass Mehrkosten für dich entstehen. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Lust auf mehr vegane Rezepte?

Zum Beitrag
Köstliche vegane Bolognese aus Blumenkohl (soja- und glutenfrei)
Zum Beitrag
Schneller veganer Nudelsalat mit Erdbeeren und Erbsen
Zum Beitrag
Leckeres Schwarzkohl Rezept – Gemüse Schiffchen mit Tempeh
Zum Beitrag
Köstliche vegane Bolognese aus Blumenkohl (soja- und glutenfrei)
Zum Beitrag
Schneller veganer Nudelsalat mit Erdbeeren und Erbsen

Schreibe einen Kommentar!

  • Liebe Sofia,
    die Suppe schmeckt köstlich- herzlichen Dank für das tolle Rezept!
    Ich habe zum Anbraten noch etwas Sesamöl verwendet – perfekt zum leckeren Sesam-Kürbiskern-Topping!!
    Liebe Grüße
    Claudia

    • Liebe Claudia,
      danke für deinen Kommentar ?

      Freut uns sehr, dass dir unser Rezept gelungen ist und so gut schmeckt! Wir hoffen dich noch zu vielen weiteren Leckereien inspirieren zu dürfen.

      Liebe Grüße und lass es dir weiterhin schmecken ?

  • Hallo, würde dieses Suppe gerne also Vorspeise für unser Weihnachtsessen machen. Habe da nur eine Frage, was bedeutet Erbsen gekocht, muss ich die vorher einzeln vorkochen oder gehen da auch tiefgefrorene.

    Danke für eine eventuelle antwort.

    • Lieber Hans,

      bitte entschuldige meine späte Rückmeldung. Ich habe deinen Kommentar gerade erst entdeckt.

      Auch, wenn Weihnachten schon längst vorbei ist, möchte ich gern auf deine Frage antworten: Mit gekochten Erbsen ist gemeint, dass nicht die getrockneten aus der Packung in ihrem harten Zustand verwendet werden sollen. Sondern eben gekochte oder falls verfügbar auch frische (wobei diese um die Weihnachtszeit nicht erhältlich sind) bzw. alternativ wie von dir vorgeschlagen tiefgefrorene.

      Ich hoffe, du hast das Rezept ausprobiert und es hat allen geschmeckt 🙂

  • Liebe Sofia,
    megatolle Seite, großes Lob an Dich .
    Ich sehe immer wieder Holzschüsseln und Löffel bei deinen Bildern.
    Benutzt du ausschließlich diese?
    Und Von welchem Hersteller?
    Mach weiter so,
    Liebe Grüße, Fam.Schaurer

    • Hallo liebe Miriam,

      vielen Dank für das tolle Lob! Ich freue mich sehr, dass dir meine Arbeit gefällt ♥

      Bei der Schüssel auf dem Bild handelt es sich um eine Kokosnuss-Schale, die ich in Thailand auf einem Markt gekauft habe. Aber ich verwende nicht nur Coconut Bowls und Holzteller, sondern auch ganz normales Geschirr. Aber Holz sieht auf den Fotos einfach hübscher aus 🙂

      Ganz lieben Gruß
      Sofia

  • Die Suppe habe ich heute gekocht.
    Ich konnte mit zuerst die Kombination nicht wirklich vorstellen, aber…….
    Sie schmeckt sensationell !!!!
    Ein wirklich tolles, einfaches und schnelles aber geschmacklich tolles Rezept.
    Vielen Dank dafür

    • Huhu liebe Sylvia, danke für dein tolles Feedback zu meinem Rezept!
      Ich freue mich, dass du der Suppe trotz Skepsis eine Chance gegeben hast und noch mehr, dass sie dir so gut geschmeckt hat ♥

      Ganz viel Spaß weiterhin beim Ausprobieren 🙂

  • Die feine Erbsensuppe spricht mich an. Bin ein Suppenfan. Bei mir gibt’s heute Süsskartoffelsuppe mit Kokosmilch. Ich werde dein Rezept die Tage ausprobieren. ĹG Sylvia

    • Das freut mich sehr liebe Sylvia! Ui Süßkartoffelsuppe liebe ich auch, lass sie dir gut schmecken!
      Ganz viel Spaß beim Ausprobieren der Erbsencremesuppe – ich bin gespannt zu hören, wie sie dir geschmeckt hat ♥

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Gratis Kochbuch für dich!

    Hol dir jetzt das E-Book mit 25 Rezept-Favoriten der Iss Happy Community!

    • Trage dich für meinen kostenfreien "Vegan Impuls" Newsletter ein und erhalte das E-Book gratis!
    • Alternativ zur Newsletter Registrierung kannst du das E-Book hier käuflich erwerben.
    >