Einfache Grillspieße – vegan, bunt und gesund

Zuletzt aktualisiert am 27/05/2022 von Sofia (Iss Happy) (4 Kommentare)

Die Grillsaison ist eröffnet und du suchst nach dem perfekten Rezept für leckere, bunte Grillspieße für die nächste Grillparty?

Dann habe ich hier ein super einfaches und vielseitiges Rezept für vegane Gemüsespieße zum Grillen für dich. Bei der Auswahl der Zutaten hast du absolut freien Lauf und deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Einfache Grillspieße – vegan, bunt und gesund

Zu meinen liebsten Zutaten für vegane Grillspieße gehören: 

  • Tofu
  • Tempeh
  • Schalotten
  • Paprika
  • Zucchini
  • Cherrytomaten
  • Pilze wie Champignons oder Shiitake
  • Minikartoffeln

Diese bringen nicht nur Farbe auf deinen Grill, sondern auch wertvolle Nährstoffe.

Gerne kannst du auch mit anderen Sorten experimentieren wie z.B. 

  • Aubergine
  • Fenchel
  • Kürbis
  • Radieschen
  • Spargel
  • Blumenkohl
  • Karotten
  • Kohlrabi
  • Mais
  • Süßkartoffeln
  • usw.

Wobei feste Gemüsesorten wie Kartoffeln, Mais oder Blumenkohl vorgegart werden sollten.

Eine aromatische Kräutermarinade ist das A und O für die perfekten Gemüsespieße zum Grillen. Auch hier kannst du mein Rezept gerne nach Geschmack abwandeln und frische und/oder getrocknete Kräuter deiner Wahl verwenden.

Zubereitungstipps für leckere Grillspieße

Einfache Grillspieße – vegan, bunt und gesund

Die bunten Grillspieße sind kinderleicht zuzubereiten. Du kannst entweder die einzelnen Gemüsestücke in die Marinade legen und dann aufspießen (so mache ich es) oder die fertigen Spieße mit Marinade einpinseln.

Beim Zurechtschneiden des Gemüses solltest du unbedingt die Garzeiten berücksichtigen und Sorten mit kürzerer Garzeit in größere und Sorten mit längerer Garzeit in kleinere Stücke schneiden, sodass alles mehr oder weniger gleichzeitig gar wird.

Je nachdem, ob du die Gemüsespieße in einer Grillpfanne oder auf dem Grill grillst, kann die Garzeit etwas variieren. Habe auf jeden Fall immer ein Auge auf deine Grillspieße, sodass sie nicht schwarz werden.

Die fertig gegrillten Spieße kannst du mit verschiedenen Dips und Soßen genießen wie z.B. veganer Aioli oder selbst gemachter BBQ Sauce.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Happy Grilling!

Einfache Grillspieße – vegan, bunt und gesund

Einfache Grillspieße – vegan, bunt und gesund

Einfaches Rezept für bunte Grillspieße mit Tofu, Tempeh und verschiedenem Gemüse in aromatischer Kräutermarinade. Vegan, gesund und lecker!
Vorbereitungszeit 30 Min.
Kategorie Hauptspeisen
Küchenstil Vegan
Menge 10 Stück

Zutaten
  

Für die Spieße:

  • 10 Holzspieße - (alternativ Metallspieße)
  • 200 g Tofu*
  • 200 g Tempeh*
  • 2 Schalotten
  • 1 Paprika - (Farbe nach Wahl)
  • 1/2 Zucchini
  • 20 Cherrytomaten
  • 10 Champignons
  • 20 Kartoffeln - mini (vorgekocht)

Für die Marinade:

Anleitung
 

  • Holzspieße in Wasser einweichen (sofern du keine Metallspieße verwendest).
  • Als Nächstes die Zutaten für die Grillspieße vorbereiten: Gemüse waschen bzw. schälen und in Stücke schneiden. Tempeh und Tofu ebenfalls in mundgerechte Würfel schneiden.
  • In einer Schüssel die Zutaten für die Marinade zusammenrühren und die Gemüse bzw. Tofu und Tempeh Würfel dazugeben und gut umrühren.
  • Diese entweder marinieren lassen (je länger desto besser) oder direkt auf die eingeweichten Holzspieße aufreihen.
  • Fertige Holzspieße in einer Grillpfanne oder auf dem Grill ca. 5 Minuten von jeder Seite grillen bzw. bis das Gemüse gar ist.
Wenn du deine Kreation auf Social Media teilst, verlinke mich unbedingt unter @isshappy und nutze den Hashtag #isshappy, damit ich dir ein ♥ dalassen kann!

Wie gefällt dir mein einfaches Rezept für vegane Grillspieße

Ich hoffe, du probierst es aus und bin gespannt auf deine Meinung! Hinterlass mir dein Feedback zum Rezept unbedingt unterhalb in den Kommentaren – ich freue mich von dir zu lesen!

Pin it!
Einfache Grillspieße – vegan, bunt und gesund

Jetzt teilen!


* Werbung: Dieser Artikel enthält werbende Inhalte zu meinen Produkten und/oder Werbe-Links zu Produkten von Drittanbietern. Letzteres erkennst du am Stern-Symbol (*) nach dem Link. Wenn du auf einen dieser Links klickst und darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass Mehrkosten für dich entstehen. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Lust auf mehr vegane Rezepte?

Zum Beitrag
Köstliche vegane Bolognese aus Blumenkohl (soja- und glutenfrei)
Zum Beitrag
Schneller veganer Nudelsalat mit Erdbeeren und Erbsen
Zum Beitrag
Leckeres Schwarzkohl Rezept – Gemüse Schiffchen mit Tempeh
Zum Beitrag
Köstliche vegane Bolognese aus Blumenkohl (soja- und glutenfrei)
Zum Beitrag
Schneller veganer Nudelsalat mit Erdbeeren und Erbsen

Schreibe einen Kommentar!

  • Hallo,
    ich habe die Spieße ausprobiert und alle Gäste waren total begeistert!
    Die mache ich jetzt öfter. 😁
    Danke für das leckere Rezept.
    Liebe Grüße!

    • Hallo Phoebus 🙂

      Juhu! Das freut uns wirklich sehr. Wir bei Iss Happy finden, dass Rezepte immer doppelt gut schmecken wenn man zeitgleich andere Leute begeistert 😛

      Liebe Grüße!

    • Hallo Lilo, danke für deinen Kommentar!

      Wir wünschen viel Freude bei der Umsetzung unserer Grillspieße 🙂

      Lass es dir schmecken und lass uns danach gerne dein Feedback hier.

      Liebe Grüße.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Gratis Kochbuch für dich!

    Hol dir jetzt das E-Book mit 25 Rezept-Favoriten der Iss Happy Community!

    • Trage dich für meinen kostenfreien "Vegan Impuls" Newsletter ein und erhalte das E-Book gratis!
    • Alternativ zur Newsletter Registrierung kannst du das E-Book hier käuflich erwerben.
    >