Zuckerfreie Limonade selber machen – mit Kurkuma und Ingwer

Zuletzt aktualisiert am 21/10/2021 von Sofia (Iss Happy) (4 Kommentare)

Bist du auf der Suche nach einer gesunden, zuckerfreien und nährstoffreichen Alternative zu gezuckerten Limos und Softdrinks voller Zusatzstoffe?

Die Lösung ist so einfach und lautet: Limonade selber machen!

Das macht Spaß, geht super schnell und einfach und du brauchst nur eine Handvoll Zutaten dafür. Diese köstliche zuckerfreie vegane Limonade mit Kurkuma und Ingwer ist super erfrischend im Sommer und der perfekte Immunbooster im Winter.

Zuckerfreie Limonade selber machen – mit Kurkuma und Ingwer

Die leuchtend gelbe Kurkumawurzel steckt z.B. voller Antioxidanzien, wirkt entzündungshemmend und krebsvorbeugend. Und auch der frische Ingwer bringt viele gesundheitliche Vorteile mit sich. Er wirkt u.a. entzündungshemmend, antibakteriell, antioxidativ, krebspräventiv und schmerzlindernd. Zitrusfrüchte wie Limetten (oder Zitronen) und Orangen sorgen für einen lecker erfrischenden Geschmack und eine gute Portion Vitamin C.

Zutaten und Zubereitungstipps

Zuckerfreie Limonade selber machen – mit Kurkuma und Ingwer

Beim Blick auf die Zutatenliste fallen zwei Zutaten besonders auf: schwarzer Pfeffer und Olivenöl.

Was haben diese denn in einer Limo zu suchen, fragst du dich bestimmt. Sie kommen mit dazu, damit du maximal von dem in der Kurkuma enthaltenen sekundären Pflanzenstoff Curcumin profitieren kannst. Denn sowohl schwarzer Pfeffer als auch das Öl machen den wertvollen Stoff für den Körper besser verfügbar.

Aber keine Sorge, man schmeckt beides nicht wirklich raus ?

Wenn du es gerne süßer magst, kannst du den Anteil an Orangensaft erhöhen oder auch etwas Süßungsmittel deiner Wahl, z.B. einen Esslöffel Dattelpaste, mit dazu geben. Ich persönlich bereite die zuckerfreie Limonade immer ohne Süßungsmittel zu, aber du kannst das Rezept ganz nach Geschmack anpassen.

Im Sommer kannst du die Limo auch in Form von Würfeln einfrieren und die Eiswürfel ins Wasser geben. Und wenn dir im Winter nicht nach Limo ist, kannst du das Limo Rezept einfach mit weniger Wasser zubereiten und die konzentrierte Flüssigkeit als Kurkuma-Ingwer-Shot trinken.

Zuckerfreie Limonade selber machen – mit Kurkuma und Ingwer

Zuckerfreie Limonade selber machen – mit Kurkuma und Ingwer

Limonade selber machen - mit Ingwer und Kurkuma. Gesund, zuckerfrei und nährstoffreich – schnell und einfach mit nur wenigen Zutaten!
Vorbereitungszeit 15 Min.
Kategorie Smoothies & Getränke
Küchenstil Vegan
Menge 500 ml

Zutaten
  

  • 500 ml Wasser
  • 2 Orangen
  • 2 Limetten - (oder Zitronen)
  • 10 g Ingwer - (frisch)
  • 10 g Kurkuma - (frisch)
  • 1/2 TL Olivenöl - (oder Kokosöl)
  • 1/4 TL Pfeffer* - schwarz

Anleitung
 

  • Das Wasser in einen Mixer* geben. Orangen und Limetten halbieren, den Saft auspressen und ebenfalls in den Mixer geben.
  • Kurkuma und Ingwer schälen, in grobe Stücke schneiden und in den Mixer geben.
  • Olivenöl und schwarzen Pfeffer hinzufügen und ca. 2 Minuten mixen, bis keine Stücke mehr übrig sind.
  • Die Limonade mit Hilfe eines Siebs von den festen Bestandteilen befreien und abfüllen.
  • Entweder direkt genießen oder luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3 Tagen aufbrauchen.
Wenn du deine Kreation auf Social Media teilst, verlinke mich unbedingt unter @isshappy und nutze den Hashtag #isshappy, damit ich dir ein ♥ dalassen kann!

Wie gefällt dir mein Rezept zum Limonade selber machen?

Ich hoffe, du probierst es aus und bin gespannt zu lesen, wie dir die gesunde Limo geschmeckt hat. Schreib mir dein Feedback gerne unten in die Kommentare – ich freue mich von dir zu lesen!

Pin it!
Zuckerfreie Limonade selber machen – mit Kurkuma und Ingwer

Jetzt teilen!


* Werbung: Dieser Artikel enthält werbende Inhalte zu meinen Produkten und/oder Werbe-Links zu Produkten von Drittanbietern. Letzteres erkennst du am Stern-Symbol (*) nach dem Link. Wenn du auf einen dieser Links klickst und darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass Mehrkosten für dich entstehen. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Lust auf mehr vegane Rezepte?

Zum Beitrag
Leckeres Chili sin Carne mit Quinoa – vegan, soja- und glutenfrei
Zum Beitrag
Granola selber machen – veganes Buchweizen Müsli mit Banane & Zimt
Zum Beitrag
Einfaches veganes Rote Linsen Curry – lecker & gesund!
Zum Beitrag
Leckeres Chili sin Carne mit Quinoa – vegan, soja- und glutenfrei
Zum Beitrag
Granola selber machen – veganes Buchweizen Müsli mit Banane & Zimt

Schreibe einen Kommentar!

  • Hey – super Rezept. Hast Du die Limonade auch schon Mal mit den Schale der Biofrüchte hergestellt. Wenn man sowieso andienen muss … danke und viele Grüße

  • Hallo Sofia,

    Das Rezept kommt gerade richtig. Will morgen in den Urlaub starten und merke seit heute morgen das sich eine Erkältung anschleicht. Hoffe damit kann ich sie noch vertreiben. Hatte keine Orangen also einfach 4 Zitronen genommen. Schmeckt saulecker und ich merke schon wie ich mich gesünder fühle.
    Danke dafür.
    Du machst das übrigens großartig. Bin begeistert von dir und deiner Leidenschaft für das Thema Vegan und die vielen tollen Anregungen die du lieferst. Auch dein Online Kurs ist super und ich bin schon auf die 2.0 Ausgabe gespannt.

    Liebe Grüße
    Sonja

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Gratis Kochbuch für dich!

    Hol dir jetzt das E-Book mit 25 Rezept-Favoriten der Iss Happy Community!

    • Trage dich für meinen kostenfreien "Vegan Impuls" Newsletter ein und erhalte das E-Book gratis!
    • Alternativ zur Newsletter Registrierung kannst du das E-Book hier käuflich erwerben.
    >