10 köstliche vegane Rezepte mit Schokolade – zuckerfrei!

Zuletzt aktualisiert am 20/10/2021 von Sofia (Iss Happy) (0 Kommentare)

Saftiger Schokokuchen, weiche Schokoladen Brownies, warme Schokokekse, cremige Schokoladen Eiscreme, süßer Schokopudding...

Na, läuft dir schon das Wasser im Mund zusammen?

Schokolade steht hierzulande hoch im Kurs – laut Umfragen ist der Pro-Kopf-Konsum von Schokoladenwaren bei uns mit ganzen 11 Kilogramm im Jahr europaweit am größten.  

Das Blöde an der Sache: Die meisten Schokoladenprodukte enthalten nicht nur tierische Inhaltsstoffe, sondern auch weitere unerwünschte Zusätze wie eine Menge Haushaltszucker, zugesetzte Fette als Streckmittel, Geschmacks- und Konservierungsstoffe...

Und auch viele Rezepte mit Schokolade sind leider nicht besser – viel zu viel weißer Zucker, Öle, Auszugsmehle, usw.

10 köstliche vegane Rezepte mit Schokolade - zuckerfrei!

©Yelena Yemchuk via Canva.com

Die gute Nachricht: 

Du kannst auch frei von Tierprodukten und Industriezucker leckere Schoko-Desserts schlemmen!

In dieser Sammlung findest du 10 köstliche vegane Rezepte mit Schokolade zum gesunden Genießen ganz ohne schlechtes Gewissen! Alle frei von Haushaltszucker, Auszugsmehlen und sonstigem Unsinn!

Wenn du dich zu den gesundheitsbewussten Schoko-Liebhabern zählst, dann probiere diese einfachen pflanzlichen Schokoladenrezepte unbedingt aus. Nachmachen lohnt sich, versprochen 🙂

Viel Spaß dabei und lass es dir schmecken!

1. Einfache Vegane Schokotarte mit nur 5 Zutaten

Einfache vegane Schokotarte (nur 5 Zutaten) - glutenfrei & zuckerfrei!

Diese unglaublich leckere vegane Schokotarte ist der Dessert-Himmel pur! Super schokoladig, lecker cremig und saftig - ein Traum aus Schokolade! Ich bin mir sicher, mit diesem Dessert wirst du jeden vom Hocker hauen - im positiven Sinne versteht sich. Und das Beste: Für diese "no bake" Schokotarte brauchst du gerade mal 5 Zutaten.

2. Super saftige vegane Schoko Brownies mit Zucchini

Vegane Brownies ohne Haushaltszucker – super saftig mit Zucchini!

Zucchini als Back-Zutat klingt vielleicht erst einmal ungewöhnlich, ist aber richtig genial! Das wasserhaltige Gemüse macht diese schokoladigen veganen Brownies unglaublich saftig, wobei man das Gemüse nicht wirklich herausschmeckt. Probier es unbedingt aus und überzeuge dich selbst!

3. Gesunde vegane Schokocreme als Nutella Alternative

Gesunde Schokocreme selber machen (vegan und zuckerfrei)

Wenn du Nutella früher gern mochtest, dann wirst du von diesem gesunden veganen Schokoaufstrich begeistert sein! Die zuckerfreie Nutella Alternative ist nicht nur 100% pflanzlich, sondern auch frei von Öl und sonstigen Zusatzstoffen. Du brauchst gerade mal eine Handvoll simpler natürlicher Zutaten für diese köstliche Nougatcreme.

4. Himmlische Vegane Schoko-Erdnuss-Cups

Vegane Peanut Butter Cups - himmlisch lecker & zuckerfrei

Auch diese köstlich-cremigen und fast schon dekadenten Schoko-Erdnussbutter-Cups sind 100% vegan und frei von weißem Haushaltszucker. Du brauchst gerade mal 2 Hauptzutaten, um dieses unkomplizierte „no bake“ Dessert zuzubereiten: vegane, zuckerfreie Schokolade und Erdnussmus – der Rest ist optional!

5. Cremiger Veganer Schokoladen Shake

Veganer Schoko Smoothie – gesund & zuckerfrei!

Wenn du Schokolade magst, wirst du diesen köstlich-cremigen Schoko Smoothie lieben! Dieser stillt deinen Schokohunger auf gesunde Weise. Der leckere Shake besteht aus nur einer Handvoll guter, vollwertiger pflanzlicher Zutaten. Keine Kuhmilch, kein Haushaltszucker, keine anderen ungewollten Zutaten. Und du brauchst gerade mal 5 Minuten Zeit, um diese schokoladige Leckerei zuzubereiten!

6. Vegane Schoko-Müsli-Cookies

Einfache vegane Haferkekse mit Schokolade - glutenfrei & zuckerfrei

Diese einfachen veganen Haferkekse mit Schokolade sind wie Schokomüsli in Keksform. Sie sind nicht nur vegan, sondern bestehen aus nur einer Handvoll simpler vollwertiger Zutaten. Für die zuckerfreie Variante kannst du z.B. vegane Dattelschokolade oder mit Erythrit oder Xylit gesüßte Schokodrops verwenden. 

7. Veganes Schokoladeneis 

Veganes Schokoeis - lecker, gesund & zuckerfrei!

Dieses köstliche und gesunde vegane Schoko Eis besteht aus gefrorenen Bananen und ist ganz frei von industriellem Zucker, der in abgepacktem Eis oftmals in großen Mengen enthalten ist. Veganes Schokoeis aus Bananen ist dagegen so gesund, dass du es sogar zum Frühstück essen kannst, z.B. in einer Bowl mit Knuspermüsli und frischem Obst.

8. Saftige Vegane Kekse mit Schokoglasur

Saftige vegane Kekse (nur 5 Zutaten) - lecker & zuckerfrei

Auch diese vollwertigen veganen Kekse sind super schokoladig und dennoch industriezuckerfrei. Außerdem kommen sie ganz ohne Öl, Margarine oder sonstige unerwünschte Zutaten aus. Die leckeren Plätzchen sind sogar richtig nahrhaft und bringen eine gute Portion pflanzliches Protein mit!

9. Cremiger Veganer Schokopudding 

Gesunder veganer Schokopudding - zuckerfrei & glutenfrei

Dieser vegane Schokopudding mit Chia und Banane ist gesund und kann ganz ohne schlechtes Gewissen sogar zum Frühstück geschlemmt werden! Du brauchst nur 5 Zutaten und wenige Minuten Zeit für die unkomplizierte Zubereitung!

10. Vegane Schokoriegel mit Erdnüssen

Schokoriegel selbst machen („Vegane Snickers“) – ohne Haushaltszucker!

Schokoriegel selbst machen ist super einfach und in wenigen unkomplizierten Schritten hast du eine leckere und vor allem gesunde Alternative für abgepackte Schokoriegel gezaubert. Diese Schoko-Erdnuss-Riegel sind zwar nicht gerade kalorienarm, dafür aber 100% vollwertig vegan, frei von Industriezucker und Öl, und sogar sojafrei und glutenfrei möglich!

Wie gefallen dir meine gesunden veganen Rezepte mit Schokolade?

Ich bin schon sehr gespannt auf deine Meinung und freue mich auf deinen Kommentar! Lass mich unbedingt unterhalb wissen, welches leckere Rezept du als Erstes ausprobieren wirst. Viel Spaß beim Nachmachen und Schlemmen!

Wenn du deine Kreation auf Social Media teilst, verlinke mich unbedingt unter @isshappy und nutze den Hashtag #isshappy, damit ich dir ein ♥ dalassen kann!

Jetzt teilen!